Truck 

Ratzfatz – Fischer entsorgt mit Euro6

Die Fischer Entsorgungs- & Transport GmbH, Wilhelmsburg übernahm im Rahmen des 60sten Firmenjubiläums die erste MAN Euro6 Sattelzugmaschine. Damit wird der Weg der konsequenten Erhaltung der Umwelt und der geschaffenen Werte, wie er im Firmenleitbild definiert ist, fortgesetzt.

Das Familienunternehmen setzt auf flotte Sprüche wie z.B.: „Wir fahren nur Fett!“, „Saugt und Schluckt im großen Stil“ und fällt damit im Straßenbild eindeutig auf. Der Multi-Müllionär Peter Fischer führt das Unternehmen in zweiter Generation als geprüfter (Um)Weltverbesserer. Der zertifizierte Entsorgungsfachbetrieb praktiziert ein knallhartes Qualitätsmanagement und nimmt Betrieben aus Gastronomie, Industrie und Gewerbe sowie Privaten ihre Deponierungs-Sorgen ab, ohne dabei jemals sorglos zu sein.

Die Flotte besteht aus mehr als 20 Spezial-Lkw, die ständig auf dem letzten Stand der Technik sein müssen um den hohen Anforderungen gerecht zu werden. Der Anteil der Marke MAN liegt bei zwei Drittel.

Das 60igste Bestandsjubiläum war ein perfekter Anlass für die Übergabe der neuen Euro6 Sattelzugmaschine. Der TGX 18.440 4x2 BLS ist mit einer leistungsstarken Hydraulikanlage zum Befüllen des Tanksattelaufliegers ausgestattet. Er wird in ganz Österreich und Oberitalien zum Einsammeln von Ölen und Fetten zum Einsatz kommen.

Dazu Peter Fischer: „Auf den ersten Einsatzkilometern hat sich bereits eine Einsparung sowohl bei Adblue als auch beim Dieseltreibstoff gezeigt. Wir sind also sehr zuversichtlich, dass wir mit diesem Fahrzeug die richtige Wahl getroffen haben!“ Auch Fahrer Kai Kalwell zeigt sich vom Fahrzeug begeistert: „Der Motor zieht kräftig von unten an und ist mit dem automatisierten TipMatic Getriebe gut abgestimmt. Die XLX Kabine bietet sehr guten Komfort und viel Platz zum Leben auf den langen Fernverkehrstouren.“

Anna und Peter Fischer

Auffällig - die Fischer Sprüche auf den Entsorgungstrucks

Peter Fischer und einer seiner starken Sprüche

Starke Ansagen sind für Fischer Entsorgung typisch.

von links - Gerold Rohrweck, Wilfried Plessl, Peter und Anna Fischer,NR Johann Höfinger, Wolfgang Holzmann

Kai Kalwell ist mit dem neuen MAN Euro6 Truck sehr zufrieden.