MAN TGS auf der Baustelle

Fahrerhaus LX für den TGS
Fahrerhaus LX - Abmessungen

LX-Fahrerhaus

Das LX-Fahrerhaus des MAN TGS bietet viel Wohnkomfort, ein großzügiges Platzangebot und einen optimalen Überblick. Der Fahrer kann die komplette Stehhöhe ausnutzen und den hinteren Bereich bei Bedarf mit einem zusätzlichen Bett aufrüsten. Das Fenster hinter der B-Säule sorgt für mehr Tageslicht im Innenraum und vermittelt einen verbesserten Blickwinkel nach links hinten.

Auch in punkto Wirtschaftlichkeit kann das überaus leichte Fahrerhaus überzeugen: So wurde die Fahrzeugfront für Euro 6 aerodynamisch optimiert und mit vergrößerten Kühlluftöffnungen im Stoßfänger versehen. Dadurch wird nicht nur die Luftströmung durch den Fahrzeugkühler erhöht, sondern auch der Kraftstoffverbrauch minimiert.

Vorteile für den Fahrer:

  • Niedrige Einstiegshöhe
  • Volle Stehhöhe vor dem Beifahrersitz
  • Gutes Stauraumangebot für Gepäck und Proviant
  • Gute Rundumsicht und Übersichtlichkeit vom Fahrerplatz
  • Bequeme Betten für gelegentliche Fahrten mit zwei Fahrern

Vorteile für den Unternehmer:

  • Niedrigeres Eigengewicht mit entsprechendem Nutzlastvorteil
  • Günstiger Luftwiderstand (Kraftstoffverbrauch) wegen schmalerer Stirnfläche in Verbindung mit entsprechenden Aufliegern flexibel einsetzbar

Anmerkung: Fahrerhausausführung in Euro 5

Cockpit des MAN TGS

Mehr außen – mehr innen

Außen warten eine verbesserte Aerodynamik und ein freundliches Gesicht, im Innenraum kommen Fahrer in den Genuss hochwertiger Sitze und weiter entwickelte Ergonomie. Das bewährte Bau- und Traktionsfahrerhaus überzeugt durch einen hohen Komfort und eine komfortable zweitstufige Einstiegshöhe.


Radio-Navigationsgerät MMT Advanced

Ausgestattet mit einem großen Bett und variantenreichen Ablagemöglichkeiten ist das Fahrerhaus prädestiniert für den längeren Einsatz. Für gelegentliche Mitfahrten ist ein zweites Bett integriert.

Das Fenster hinter der B-Säule sorgt für mehr Tageslicht im Innenraum und vermittelt einen verbesserten Blickwinkel nach links hinten.


Stauraum im Fahrerhaus des TGS

Mehr Ergonomie und Stil

Die blendfreien Anzeigen sind schnell erfassbar, die Bedienelemente logisch angeordnet und leicht zu erreichen. Alles bestens im Griff haben Sie mit dem serienmäßigen Multifunktionslenkrad. Ohne die Hände vom Lenkrad zu nehmen, lassen sich Fahrzeuginformationen abrufen, Anrufe entgegennehmen und Radioeinstellungen verändern. Das Fahrerhaus LX ist besonders geeignet für die Baustelle, Tank- oder Silofahrzeuge, aber auch für Kühl-, Getränke- und Baustofftransporte.


Ergonomischer Fahrerstuhl

Einsteigen und Platz nehmen:

  • Stilvolles Ambiente, hochwertige Materialien
  • Fahrerorientiertes Cockpit mit blendfreien Anzeigen und Multifunktionslenkrad
  • Zentralinstrument mit LCD-Display und intuitiver Menüführung
  • Sitze mit körpergerechter Formgebung und individuellen Verstellmöglichkeiten
  • Klimaautomatik für eine perfekte Innenraumtemperatur
  • Zusatzheizgeräte nach Wunsch

Ruheliege im Fahrerhaus LX

Wie man sich bettet, so fährt man

Gut ausgeschlafen fängt der Tag einfach besser an. Die Betten mit 5-Zonen-Lattenrost und Kaltschaum-Matratze, auf Wunsch mit 7 Härtezonen, verheißen einen erstklassigen Schlafkomfort. Der Stoffbezug der austauschbaren Matratze ist atmungsaktiv und waschbar . Auch die Bettenmaße lassen keine Wünsche offen. So beträgt die Liegefläche des unteren Bettes komfortable 1,71 Quadratmeter, die des oberen Bettes 1,50 Quadratmeter — genug Platz zum Wohlfühlen.

Ordnung halten leicht gemacht

Vielfältige Stauräume für Gepäckstücke und Proviant machen alle Fahrerhaus-Varianten zum aufgeräumten Arbeitsplatz.