Weltweit 

Saubere Sache: mit MAN gegen den Müll der Metropolen

Viel Müll auf wenig Fläche: In den dicht besiedelten Städten Hongkong und Macau wird die Müllentsorgung zunehmend zur Herausforderung. Bei den Entsorgungsbetrieben der chinesischen Metropolen setzt man auf die Technik und den Service von MAN.

Fahrer Kong Sai im Führerhaus seines MAN TGM

Blauer MAN TGM auf einer Straße in Macau

Bei Macau, der etwa 50 Kilometer westlich von Hongkong gelegenen Sonderverwaltungszone der Volksrepublik China, denkt man im ersten Moment an Casinos, Glücksspiel und boomenden Tourismus. Denn Macau ist auf dem Weg, Las Vegas den Rang als Casino-Metropole abzulaufen. Genau wie die Spielerstadt in der US-amerikanischen Wüste sieht sich auch die Kleinstadt an der chinesischen Südküste mit einem wachsenden Müllproblem konfrontiert.

Kong Sai arbeitet als Fahrer bei CSR, einer lokalen Entsorgungs- und Recyclingfirma mit 670 Mitarbeitern. Die Firma gehört zu SUEZ Recycling and Waste Recovery Asia, einem der größten Recycling- und Abfallaufbereitungsdienstleister weltweit. Männer wie Kong Sai sind in Macau tagtäglich im Hintergrund im Einsatz, um die Stadt sauber und attraktiv zu halten. In Kong Sais Fall im MAN-Lkw, genauer gesagt im nachtblauen MAN TGM mit dem Kennzeichen MQ46TM.

Ein „duftender Hafen“ ist Hongkong schon lange nicht mehr

Im nahe gelegenen Hongkong sieht die Situation ungleich dramatischer aus. Knapp acht Millionen Einwohner drängen sich auf 1.104 Quadratkilometern und machen Hongkong einerseits zu einem bedeutenden Wirtschafts- und Finanzsektor und gleichzeitig zu einer der am dichtesten bewohnten Gegenden der Volksrepublik. Die Megacity, deren Name übersetzt „duftender Hafen“ bedeutet, zeigt sich auch aus diesem Grund oft alles andere als wohlriechend.

Emissionsarm und umweltfreundlich

Auch in Hongkong setzt man beim Recycling und der Müllaufbereitung auf MAN-Lkw. 8.000 Tonnen Müll werden täglich bei der Mülldeponie West New Territories Landfill angeliefert. Von einem Sammelplatz verschiffen zunächst selbstfahrende SUEZ-Schiffe den Müll zur Deponie. Dort kommen dann 33 MAN-Laster der Modelle TGX und TGS zum Einsatz, um die Müllcontainer weiter zu transportieren.

„MAN-Lkw fahren emissionsarm und immer nach den neuesten Umweltstandards“, sagt Madison Tang, der stellvertretende Direktor der SUEZ-Niederlassung in Hongkong und Macau sowie gelernter Autoingenieur. „Darauf legt auch unser Auftraggeber, die Stadt Hongkong, Wert.“

Wie der Alltag für Trucker in diesen Metropolen aussieht? Wir haben Kong Sai und seinen Kollegen Mui Wai Kwok, der die Lkw-Flotte in Hongkong koordiniert, begleitet:

Fahrer Kong Sai am Steuer seines MAN TGM

Kolonialstadt mit Müllproblem

Kong Sai im Führerhaus seines nachtblauen MAN TGM. „Es gibt keine Ecke in der Stadt, die ich nicht kenne“, sagt er. Ortskenntnis ist entscheidend in Macau, der ehemaligen Kolonialstadt. Denn hügelige, schmale Gassen stellen Lkw-Fahrer vor Herausforderungen.

Müllcontainer wird vom MAN TGM abgeladen

Unterwegs zur Verbrennungsanlage

800 Tonnen Müll sammeln Kong Sai und seine Kollegen tagtäglich ein, die sie in ihren MAN TGM zur Verbrennungsanlage transportieren. Pro Einwohner sind das umgerechnet etwa 1,5 Kilo Müll am Tag.

Blauer Müllcontainer auf einer Straße in Macau

Rasantes Wachstum in Macau

Macau ist eine schnell wachsende Stadt. Wo noch vor wenigen Jahren Wiesen waren, ragen heute bis zu 30 Stockwerke hohe Gebäude in die Höhe. In der Siedlung Habitacao de Seac Pai Van etwa leben rund 10.000 Menschen. In blauen Containern wird der Müll, den sie produzieren, gesammelt.

Fahrer Kong Sai

Zufriedener Fahrer

Mit 19 Jahren kam Kong Sai aus einem kleinen Bauerndorf in die Stadt, machte seinen Lkw-Führerschein und begann seinen Job bei CSR. Er liebt die Arbeit in seinem 13 Tonnen schweren TGM, einem „wahren Allround-Wunder“, wie er schwärmt. Der Truck ist „belastbar, zuverlässig und verfügt über eine neue Automatiksteuerung“.

Sicht auf Macau aus einem fahrendenTruck

Sauberes Macau – ein Touristenmagnet

Dank der Arbeit, die Kong Sai und seine Kollegen von der Recyclingfirma CSR Macau Tag für Tag leisten, zählt Macau nach wie vor zu den attraktivsten und saubersten Städten der Provinz – und entwickelte sich so zu einem Magneten für Touristen und Casino-Besucher.

Fahrer Mui Wai Kwok vor seinem Lkw

Logistische Herausforderung

50 Kilometer weiter östlich in Hongkong beaufsichtigt Mui Wai Kwok die Transportfahrten zur Mülldeponie West New Territories Landfill. Die Stadt ist zehnmal größer als Macau, 8.000 Tonnen Müll müssen täglich entsorgt werden. Auch hier verlässt man sich auf Trucks von MAN.

Sammelpunkt an einem Spezialschiff, der den Müll zur Deponie bringt

Mit Spezialschiffen zur Deponie

Der Müll wird zunächst an zentrale Sammelpunkte gefahren, von wo aus er mit selbstfahrenden Spezialschiffen der Firma SUEZ zur Deponie gebracht wird.

Müllcontainer werden am Hafen auf Lkw geladen

Professioneller Abtransport

Sobald die Schiffe an der Mole angelegt haben, kommen die 33 Trucks von MAN zum Einsatz. Mit den Modellen TGX und TGS übernehmen die Fahrer den Transport der Müllcontainer in die gewaltige Deponie.

Mehrere MAN TGX und TGS an der Haldenrampe

Zuverlässigkeit ist Trumpf

Etwa 500 Müllcontainer müssen Tag für Tag zur Haldenrampe gefahren werden. Pannen kann sich die Logistikfirma hier keine erlauben. Aus diesem Grund setzt man auf die Technik und den Service von MAN.

Fahrer Mui Wai Kwok am Steuer

Qualität zahlt sich aus

„Der Aftersales-Service von MAN ist unschlagbar“, schwärmt Mui Wai Kwok. der bei CSR die Flotte koordiniert. „Wenn mal etwas defekt ist, sind Ersatzteile im Handumdrehen organisiert.

Bilder: © Virgile Bertrand

Diese Seite teilen
teilen Auf Facebook teilen
tweet Auf Twitter teilen
+1 Auf Google+ teilen
Auf LinkedIn teilen

MAN TGM – Effizienz im Verteilerverkehr

Der wendige Truck bietet dank hoher Nutzlast und großem Volumen ein deutliches Plus an Effizienz und Flexibilität im leichten Anhängerbetrieb.

MAN TGM jetzt entdecken

MAN Fahrzeuge im Dienst der Kommunen

MAN bietet verbrauchsarme und zuverlässige Kommunalfahrzeuge für die verschiedensten Einsatzbereiche im öffentlichen Dienst.

MAN Fahrzeuge für kommunale Aufgaben