MAN ProfiDrive®

MAN ProfiDrive® Fahrsicherheitstraining

Fahrsicherheitstraining

Fahrsicherheits- und Notfalltrainings sowie Vermittlung theoretischer, praktischer und gesetzlicher Grundlagen zur Schulung korrekten Verhaltens in kritischen Fahrsituationen.

MAN ProfiDrive® Effizienztrainings

Effizienztrainings

Theoretische sowie praktische Übungen zur Optimierung einer sicheren und wirtschaftlichen Fahrweise. Individuelle Beratung für ein verbessertes Riskmanagement in Ihrem Unternehmen.

MAN ProfiDrive® Spezialtrainings

Spezialtrainings

MAN ProfiDrive® Spezialtrainings machen den Unterschied – egal ob Offroad, Schwertransport oder Riskmanagement.

MAN ProfiDrive® Grundlagentrainings

Grundlagentrainings

Theoretische Vermittlung von gesetzlichen Bestimmungen, Richtlinien und Verhaltensweisen im Güterfernverkehr sowie individuelle Schulungen direkt an Bord Ihres Fahrzeugs.

MAN ProfiDrive® Fahrerweiterbildung

Fahrerweiterbildung

MAN ProfiDrive® bietet die professionelle und qualifizierte Fahrerweiterbildung nach dem Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz (BKrFQG).

MAN ProfiDrive® - Wir schulen die Zukunft

Konkurrenzfähigkeit, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit stehen im täglichen Arbeitsumfeld immer stärker im Fokus bei Flottenbetreibern, Fuhrparkleitern und Fahrern. Dabei setzen Unternehmer nicht mehr nur auf technische Neuerungen beim Fahrzeug.

Kosten beim Neuerwerb eines Fahrzeugs lassen sich durch staatliche Förderprogramme beträchtlich senken. Sichern Sie sich noch bis zum 30.09.2016 die Vorteile von De-minimis 2016 oder informieren Sie sich bereits heute über die Möglichkeiten für 2017. MAN ProfiDrive® unterstützt Sie dabei, das für Sie optimale Paket auszuarbeiten und gibt Hinweise für die Beantragung.

Zusätzlich steht aber auch die qualifizierte Weiterbildung von Fahrern im Mittelpunkt der Kostenreduzierung. Mitarbeiter, die Ihr Fahrzeug perfekt beherrschen, intensiv in die technischen Neuerungen eingewiesen werden und diese optimal zu nutzen wissen, tragen ebenso zu einem positiven Ergebnis bei, wie Mitarbeiter, die auf Grund einer umsichtigen und sicheren Fahrweise Risiken im Straßenverkehr zu vermeiden wissen, um somit die Sicherheit zu erhöhen, Verbrauchswerte zu senken und Kosten für Verschleiß und Abnutzung zu verringern. Zudem können auch Fahrerausfälle auf Grund von Krankheit durch geeignete Schulungsmaßnahmen minimiert werden.

MAN ProfiDrive® hat durch die bereits 35 jährige Expertise dazu beigetragen, Unternehmer, Fuhrparkleiter und Fahrer in mehr als 67 Ländern weltweit in jeder Hinsicht zu unterstützen. MAN ProfiDrive® hat sich im täglichen Umgang mit Kunden sowie dem angebotenen Trainingsportfolio kontinuierlich verbessert und erweitert. Heute gehören kundenspezifische Trainings in Nischenmärkten genauso zum Trainingsangebot von MAN ProfiDrive® wie die Berufskraftfahrerweiterbildung nach BKrFQG.

Zu dem Seminarangeboten von MAN ProfiDrive®
Zu MAN De-minimis und bis zum 30.09.2016 Vorteile sichern


Weiterbildung auf Basis des Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetzes (BKrFQG)

Berufskraftfahrer müssen alle fünf Jahre eine Weiterbildung von insgesamt 35 Stunden absolvieren, die insgesamt fünf Trainingseinheiten zu je 7 Stunden in den drei Kenntnisbereichen vorschreibt.

MAN ProfiDrive® bietet Ihnen die Möglichkeit, alle gesetzlich geforderten Weiterbildungsmaßnahmen zu absolvieren.

Die folgenden Schulungen können mit und ohne die Berufskraftfahrerweiterbildung bei uns gebucht und durchgeführt werden.

Kenntnisbereiche nach BKrFQG

  • Kenntnisbereich 1 – Verbesserung des rationellen Fahrverhaltens auf Grundlage der Sicherheitsregeln
  • Kenntnisbereich 2 – Anwendung der Vorschriften
  • Kenntnisbereich 3 – Gesundheit, Verkehrs- und Umweltsicherheit, Dienstleistung, Logistik


MAN Bedieneinrichtung

Fahrzeugeinweisung

Theorie:

  • Sicherheitsaspekte
  • Schalter und Bedieneinrichtungen
  • Einstellungen am Fahrzeug
  • Assistenzsysteme
  • Allradtechnik
  • Differenzialsperren
  • Nebenabtrieb
  • Getriebe und Achsen

Praxis:

  • Bedienungseinrichtungen
  • Getriebe
  • Anfahrhilfen
  • Sperren einsetzen
  • Schwerpunkt des Fahrzeugs
  • Sperrenmanagement
  • Fahrten im Realverkehr


Neue Fahrzeugtechnologien

MAN Nutzfahrzeugtechnik

Theorie:

  • Motorentechnik
  • Bremssysteme
  • Schalter und Bedieneinrichtungen
  • Einstellungen am Fahrzeug
  • Assistenzsysteme
  • Getriebe und Achsen


Digitaler Tachograph

Sozialvorschriften, digitaler Tachograph

Theorie:

  • Sozialrechtliche Rahmenbedingungen
  • Vorschriften des Kraftfahrzeugverkehrs
  • Handhabung des digitalen Tachographen
  • Lenk- und Ruhezeiten, Arbeitszeitgesetz
  • Sicherer Umgang mit Vorschriften und Dokumenten


MAN ProfiDrive® Lkw

Kriminalität, Schleusung Illegaler, Image

Theorie:

  • Sensibilisierung für Risiken des Straßenverkehrs
  • Kennenlernen möglicher Verstecke
  • Folgen für den Fahrer durch Kriminalität und Schleusung Illegaler
  • Vorbeugungsmaßnahmen
  • Fahrer als Imageträger
  • Fahrzeug als Visitenkarte des Unternehmens


Personal Training für Kraftfahrer

Fahrerbegleitung

Praxis:

  • Training on the Job
  • Optimaler Einsatz aller technischen Einrichtungen
  • Wirtschaftliche Fahrweise
  • Bedienelemente
  • Optimale Nutzung des Einsatzzweckes des Fahrzeuges
  • Kenndaten des Motors
  • Richtiger Einsatz der Leistung und Drehmomente

Wirtschaftliche Fahrweise

Wirtschaftlichkeitstraining

Theorie:

  • Grundlagen der wirtschaftlichen Fahrweise
  • Physikalische Fahrwiderstände
  • Informationen zur Fahrzeugtechnik
  • Bedienung der Assistenzsysteme

Praxis:

  • Erste Messfahrt ohne Anweisung
  • Zweite Messfahrt unter Anweisung des Trainers
  • Auswertung der beiden Fahrten


Riskmanagement und Fahrtraining

Riskmanagement

Theorie:

  • Individuelle Schadenprofil-Analyse
  • Risikobewertung und Ableitung von Trainingsmaßnahmen
  • Maßnahmen zur zukünftigen Schadensprävention

Praxis:

  • Praxisübungen mit Fuhrparkverantwortlichen und Fahrern
  • Einstellung gemäß Spiegelschablone
  • Rangierübungen
  • Dynamische Fahrübungen anhand der Schadenanalyse

Fahrsicherheitstraining

Fahrsicherheitstraining

Theorie:

  • Sicherheitsaspekte
  • Fahrphysikalische Grundlagen
  • Assistenzsysteme
  • Bereifung
  • Getriebe und Achsen
  • Fahren mit Anhänger

Praxis:

  • Kritische Fahrsituationen bewältigen
  • Lenken, Bremsen und Ausweichen
  • Gefahrbremsungen durchführen
  • Hindernissen ausweichen
  • Unterschiedliche Fahrbahnbeläge
  • Bergauf- und Bergabfahrt
  • Kurvenfahrt


Ladungssicherung

Ladungssicherung

Theorie:

  • Gesetzliche Bestimmungen
  • Sicherheitsvorschriften
  • Physikalische Grundlagen
  • Fahrzeugaufbauten
  • Zurrmöglichkeiten
  • Ladungssicherungsmittel
  • Hilfsmittel zur Berechnung der optimalen Ladungssicherung


Erste Hilfe und Notfalltraining

Verhalten bei Notfällen

Theorie:

  • Sicherung von Unfallorten
  • Erste Hilfe Maßnahmen
  • Ergonomie am Arbeitsplatz
  • Unfallprävention
  • Auswirkungen von Drogen, Alkohol und Arzneimitteln
  • Ernährungsgrundlagen und Auswirkungen

Offroad-Training mit dem MAN ProfiDrive® Lkw

Offroad-Training

Theorie:

  • Sicherheitsaspekte
  • Traktion
  • Bereifung
  • Allradtechnik
  • Differenzialsperren
  • Getriebe und Achsen
  • Geländeeigenschaften
  • Gelände spezifische Schalter

Praxis:

  • Grundregeln beim Geländefahren
  • Berg- und Hangfahrt
  • Anfahrhilfen
  • Sperren einsetzen
  • Kuppen- und Muldenfahrt
  • Kurven- und Schrägfahrt
  • Lenken und Bremsen im Gelände
  • Ladungssicherung
  • Grundlagen der BG beim Geländefahren


Fahrtraining mit dem Lang-Lkw

Lang-Lkw Einweisung

Theorie:

  • Persönliche Anforderung an das Fahrpersonal
  • Aufzeigen möglicher Fahrzeugkombinationen
  • Technische Ausstattungen
  • Aktuelle Feldversuche
  • Gesetzliche Bestimmungen

Praxis:

  • Praktische Fahrübungen


Spezialtraining für Tankwagen

Sicherheitsprogramm Tankwagen

Theorie:

  • Sicherheitsaspekte
  • Fahrphysikalische Grundlagen
  • Assistenzsysteme
  • Bereifung
  • Getriebe und Achsen
  • Gegenmaßnahmen um Kippen zu vermeiden

Praxis:

  • Kritische Fahrsituationen bewältigen
  • Lenken, Bremsen und Ausweichen
  • Gefahrbremsungen
  • Hindernissen ausweichen
  • Unterschiedliche Fahrbahnbeläge
  • Bergauf- und Bergabfahrt
  • Kurvenfahrt bis zum Kippen
  • Demo eines ungebremsten Notspurwechsels


Spezialtraining für Schwerlasttransporte

Schwertransporttraining

Theorie:

  • Moderne Motorentechnik
  • Getriebebauarten
  • Bremssysteme
  • Kühlung
  • Hydraulik
  • Fahrerassistenzsysteme


Intensivtraining

Intensivtraining Wirtschaftlichkeit Fernverkehr

Theorie:

  • Grundlagen der wirtschaftlichen Fahrweise
  • Physikalische Fahrwiderstände
  • Fahrzeugtechnik
  • Detaillierte Produkteinweisung in alle Funktionen und Bedienungseinrichtungen

Praxis:

  • Fahren eines beladenen Fahrzeuges unter Anleitung eines Trainers
  • Erfassung und Analyse des Kraftstoffverbrauchs, der Durchschnittsgeschwindigkeit und Anzahl der Schaltungen

Weiterbildung für Fahrlehrer

Fahrlehrerweiterbildung C / CE

Anmeldung erfolgt über Bayrischen Fahrlehrerverband http://www.lbfmuc.de/fbf/fortbildung/cetde/


Weiterbildung von Sachverständigen

Sachverständigenweiterbildung

Anmeldung erfolgt über TÜV SÜD Akademie GmbH
(Telefon 089/5791-2388 oder Mail akademie@tuev-sued.de)

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Sie konnten jedoch noch nicht das für Sie geeignete Training finden?

Kontaktieren Sie uns bei Rückfragen oder Interesse über unsere Kontaktdaten oder über unser Web-Formular.