Der MAN TGX D38 im schweren Fernverkehr

Das MAN Topmodell mit 540, 580 und 640 PS

MAN TGX D38

Der neue MAN TGX D38 – Effizienz trifft Performance

Der neue MAN TGX D38 besitzt einen maßgeschneiderten Antriebsstrang mit zahlreichen Effizienzfunktionen und ist prädestiniert für anspruchsvolle Transportaufgaben. Herzstück ist der neue D38-Reihensechszylindermotor mit 15,2 Litern Hubraum. Dieses Triebwerk steht für souveräne Kraftentfaltung und erweitert die TGX Modellpalette um die PS-Klassen 540, 580 und 640 PS.

Dank vieler Neuerungen im Antriebsstrang, seiner kraftvollen und drehmomentstarken D38 Motoren sowie vieler Verbesserung in Sachen Komfort und Sicherheit geht der neue MAN TGX D38 bei Effizienz und Performance nun noch ein paar Schritte weiter.

MAN stellt auch beim TGX D38 konsequent die Gesamtbetriebskosten (TCO) in den Mittelpunkt und kombiniert

  • den neuen MAN D38-Motor
  • das weiterentwickelte Schaltsystem MAN TipMatic® mit neuen Getriebefunktionen und
  • den neuen GPS-gesteuerten Tempomat MAN EfficientCruise® ausgestattet mit MAN EfficientRoll

zu einem außergewöhnlich leistungsfähigen Gesamtpaket.

MAN hat den neuen TGX D38 als idealen Lkw für schwere Fernverkehrseinsätze konzipiert und bietet passende Grundfahrzeuge an. Die maximalen Drehmomente zwischen 2 700 Nm (540 PS) und 3 000 Nm (640 PS) sind in allen Gangstufen verfügbar. Für Kunden, die häufig hohe Zuggesamtgewichte erreichen, bietet der neue TGX D38 eine faszinierende Kombination aus souveräner Transportleistung und Kosteneffizienz. Für Strecken, die höchste topographische Ansprüche an das Fahrzeug stellen, besitzt der neue TGX D38 ausdauernde Kraftreserven und Durchzug an Steigungen. Damit sind auch auf schweren Routen hohe Transportgeschwindigkeiten zu erzielen. Die enorme Leistung der Dauerbremssysteme ermöglicht auch Gefällefahrten mit höherer Durchschnittsgeschwindigkeit.

TGX D38 Kampagne

Das Design des Topmodells

Auf der Straße ist der neue MAN TGX D38 erkennbar durch besondere Designmerkmale:

  • Die Seitenspiegelabdeckungen und die markante Kühlerschutzabdeckung sind in platinsilber matt lackiert.
  • Der Chrom-Schriftzug D38 auf der Fahrer- und Beifahrertür ist ebenfalls ein exklusives Zeichen des MAN Topmodells.
  • Die PS-Leistungsbezeichnungen 540, 580 oder 640 auf den Türen unterstreichen optisch die Power des Lkw.

Motor des MAN TGX D38

Ein maßgeschneiderter Antriebsstrang mit neuen Getriebefunktionen

Der neue D38-Reihensechszylindermotor mit 15,2 Liter Hubraum verbindet souveräne Leistung mit hervorragender Effizienz. Mit bis zu 640 PS bietet der Motor höchste Zugkraft für jeden Bedarf und ist dabei 160 Kilogramm leichter als der stärkste Euro 5-Motor D28 V8 – das bringt einen zusätzlichen Nutzlastvorteil.

  • Durch die zweistufige Turboaufladung des Motors steht das volle Drehmoment bereits ab 930 Umdrehungen pro Minute voll zur Verfügung. Das kraftvolle Drehmoment des D38 ist optimal abgestimmt auf die Bandbreite der Achsübersetzungen. Ein Common-Rail-Einspritzsystem der neuesten Generation mit 2 500 bar Spitzendruck ermöglicht eine sehr partikelarme und Kraftstoffeffizienz optimierte Verbrennung.
  • Für maximale Zuverlässigkeit und Standfestigkeit setzt MAN im neuen D38 erstmalig Wölbventile in einem Lkw-Dieselmotor ein. Diese Konstruktionslösung macht die Ventile und Ventilsitze besonders langlebig.
  • Die innovative TopDown-Kühlung führt das Kühlwasser im Zylinderkopf direkt von oben an die thermisch hoch belasteten Stellen und reduziert damit den Verschleiß.
  • Acht Zylinderkopfschrauben pro Zylinder pressen mit sehr hoher Gleichmäßigkeit den Zylinderkopf und die Laufbuchse mit dem Motorblock zusammen. Neben einem geringeren Ölverbrauch verlängert dies auch die Haltbarkeit der Zylinderkopfdichtung.

MAN TipMatic® Schalter

Die neue MAN TipMatic® – Neue kraftstoffsparende Getriebefunktionen

Der neue TGX D38 ist in allen Modellvarianten mit der neuen MAN TipMatic® kombiniert. Sie bietet drei neue Getriebefunktionen für noch mehr Effizienz bei hoher Leistung.

Erfahren Sie mehr

EfficientCruise® – der GPS gestütze Tempomat

Der neue GPS-gesteuerte Tempomat MAN EfficientCruise® und MAN EfficientRoll

Der neue GPS-gesteuerte Tempomat MAN EfficientCruise® ist nun ausgestattet mit MAN EfficientRoll, womit auch das Rollen des neuen MAN TGX D38 durch GPS-Vorschau intelligent gesteuert wird.

Erfahren Sie mehr

TGX D38 für Fernverkehr und Traktion

Die TGX D38 Modellpalette

Die Modellvielfalt des stärksten TGX entspricht der Vielfalt seiner Einsatzmöglichkeiten. Er ist als Links- und Rechtslenker erhältlich und mit den Fahrerhäusern XL, XLX und XXL kombinierbar.

MAN bietet zahlreiche Achsformeln als Sattelzugmaschinen und Fahrgestelle für Aufbauten an. Fernverkehrs- und Traktionskunden können Sattelzugmaschinen und Fahrgestelle mit 4x2 Blatt-Luft-Federung und 4x2 Volluftfederung wählen. Die Dreiachser bieten als 6x2 auch mit Vor- und Nachlaufachsen mehr zulässiges Gesamtgewicht. Als 6x4 mit Doppelachs-Antrieb gewährleistet der TGX D38 beste Traktion für Sattelzugmaschinen und Traktionsfahrgestelle.

Die Vierachs-Schwerlastfahrzeuge sind als 8x4/4 mit drei Hinterachsen bis 41 Tonnen Gesamtgewicht und 250 Tonnen Zuggesamtgewicht ausgerüstet.

Damit vermittelt der neue TGX D38 nicht nur das Prestige eines Topmodells, sondern ist auch die effizienteste Transportlösung im Fernverkehr bei schwerer Topographie und Vollausladung mit 40 bis 44 Tonnen. Mit den besonders Kraftstoff sparenden Direct-Drive-Getrieben können Zuggesamtgewichte bis zu 65 Tonnen gefahren werden.