Truck 

Agrar-Nutzfahrzeug für die Brauen GmbH.

Der neue MAN TGS 28.480 6x4H BL der Brauen GmbH überzeugt durch sein angenehmes Fahrverhalten und seine hohe Nutzlast. Das Fahrzeug wurde für die vielseitigen Anwendungen im Agrarbereich konzipiert.

Das Unternehmen aus Suberg hat ein breites Portfolio: Die Dienstleistungen reichen von Bodenbearbeitungen über die Aussaat von Rüben, Mais, Sonnenblumen, Raps, das Pressen von Gras, Heu und Stroh, die Ernte und den Transport von Zuckerrüben bis hin zu Winterdienst und Werkstattarbeiten.

Der neue Lkw ist mit einer Agrar-Kippmulde ausgestattet und wird hauptsächlich für den Transport von Bohnen und Rüben eingesetzt. Der Löwe überzeugt durch einfaches Handling und angenehmes Fahrverhalten ebenso wie durch seine hohe Nutzlast. Weiter verfügt das Fahrzeug über den zuschaltbaren Vorderradantrieb MAN HydroDrive®. Ein kurzer Dreh am Schalter – auch während der Fahrt und unter Last – genügt, und man verfügt über deutlich mehr Traktion und optimalen Vortrieb, im Vorwärts- wie auch im Rückwärtsgang.

Firma Brauen GmbH,
www.seeland-zentrum.ch/brauenueli/home/default.htm
Fahrzeug MAN TGS 28.480 6x4H BL
Motortyp Common-Rail D2676 LF45
Leistung 353 kW (480 PS)
Getriebe ZF 16 S 252 OD
Radstand 3900 / 1350 mm
Achskonfiguration 6x4H BL
Fahrerhaus M
Aufbau Agrar-Kippmulde
Garantiegewicht 28’000 kg