Truck 

Alteisentransport auf fünf Achsen.

Bieri Alteisen AG, Rothenburg, ist im Bereich Entsorgung und Recycling tätig, genauer gesagt im Handel mit Eisen und Metallen aller Art und deren Transport. Das Unternehmen hat sich seit der Gründung 1979 stetig entwickelt und wird heute in zweiter Generation von Reto Bieri geführt, Sohn von Gründer Alfred Bieri.

Dafür hat die Firma mit gut 30 Angestellten neu den MAN TGS 35.480 10x4-6 BLL zur Verfügung. Der 5-Achser mit gelenkter Nachlaufachse besitzt drei spezielle Baueigenschaften: Mit seinem Hauptrahmenlängsträger von 9,5 mm Stärke erreicht er ein Garantiegewicht von 50 Tonnen. Die unbelastete Chassishöhe bleibt unter einem Meter, was den Transport von hohen Mulden erlaubt. Zudem wurde der Radstand dem Hakengerät und der Muldenlänge angepasst, um eine optimale Gewichtsverteilung zu erreichen. Mit dem elektronischen Bremssystem MAN BrakeMatic® werden die verschiedenen Fahrzeugbremssysteme automatisch koordiniert, was den Fahrer entlastet und für mehr Sicherheit sorgt.

Der MAN TGS überzeugt durch seine Qualität, seine Robustheit und seine Standfestigkeit sowie durch seine hohe Nutzlast.

Weitere Informationen unter www.nufag-zs.ch

Firma Bieri Alteisen AG
Fahrzeug MAN TGS 35.480 10x4-6 BLL
Motortyp Common-Rail, D2676 LF07
Leistung 353 kW (480 PS)
Getriebe ZF 12 AS 2331 DD, MAN TipMatic® mit Intarder
Radstand (mm) 1795 / 2205 / 1350 / 1405
Achskonfiguration 10x4-6 (gelenkte Nachlaufachse)
Fahrerhaus M
Aufbau Haken
Garantiegewicht 50’000 kg