Truck 

Das Mass der Dinge.

Wo jedes Kilo Nutzlast zählt, da stehen die Fahrzeuge von MAN an erster Stelle. Ein optimierter Transportbetonmischer ist in der Lage, mit einer Ladung fast einen Kubikmeter mehr Beton zu transportieren. Ein leichter Tanklastzug kann mehrere hundert Liter mehr Benzin zur Belieferung einer Tankstelle mitnehmen.

Mit seinem Top-Leergewicht – ohne Verzicht auf ein komfortables und geräumiges Fahrerhaus – setzt der MAN TGS den Standard für die Arbeit. Mit ein Grund, dass Kunden aus den Bereichen Silo-, Chemie-,Flüssig- und Containertransporte auf MAN schwören. Mehr Nutzlast bedeutet weniger Fahrten, was wiederum zu Einsparungen bei den LSVA-Abgaben, beim Dieselverbrauch, bei der Fahrer- und Fahrzeugkapazität sowie bei Unterhalts- und Versicherungsaufwänden führt. Ausserdem sorgt die innovative Common-Rail-Einspritzung der MAN Motoren für eine hohe Leistungsdichte und einen niedrigen Kraftstoffverbrauch. Das freut Geldbeutel und Natur gleichermassen.

Mit der Tank-Silo-Variante (TS) des TGS hat MAN die leichteste Sattelzugmaschine ihrer Klasse für nutzlastintensive Transporteinsätze entwickelt, speziell für den Markt der Tank- und Silospediteure. Mit gewichtsoptimierter Ausstattung erreicht der TGSTS ein unschlagbares Leergewicht. Dass dies erstklassig ist, zeigt auch das Bild auf den Schweizer Strassen, wo die Tank-Silo-Variante von MAN den Massstab setzt. MAN überzeugt im Einsatz ebenso wie in der Buchhaltung.

TGS 18.440 4x2 BLS-TS, René Wuthrich SA
TGS 18.440 4x2 BLS-TS, René Wuthrich SA

TGS 18.440 4x2 BLS-TS, Bergundthal Transporte AG
TGS 18.440 4x2 BLS-TS, Bergundthal Transporte AG