Truck  |  Events & Fairs 

Die Helden der Höhe: Bischag AG

Bau- und Industriekräne, Arbeitsbühnen und alles, was Baustellenlösungen benötigen, bilden das Kerngeschäft der Bischag AG in Büsserach. Wer sich im Krangeschäft auskennt, weiss nur zu gut, wie viel Fachkompetenz es braucht; eine frühzeitige und sehr intensive Arbeitsvorbereitung ist unabdingbar. Was 1970 als Dreierteam begann, hat sich über die Jahre zu einer namhaften Firma im Schwarzbubenland entwickelt. Beim neuen MAN handelt es sich um einen TGS 35.480 8x4H-6 BL mit dem hydraulisch zuschaltbaren Vorderachsantrieb MAN HydroDrive®. Durch die Möglichkeit des Abhebens der Ladebrücke kann der LKW auch als Sattelschlepper eingesetzt werden. Angetrieben wird der TGS von einem 480 PS starken Common-Rail-Motor mit einem Drehmoment von 2300 Nm. Für maximale Bremsleistung ist der LKW mit dem MAN PriTarder® ausgestattet (Kombination aus leistungsstarker Motorbremse EVBec und Wasser-Retarder). Der neue MAN ermöglicht der Bischag AG Top-Einsatzflexibilität; off- wie onroad. Weitere Informationen unter www.alfag-egerkingen.ch und www.bischag.ch

Beat Henz vor dem neuen MAN

Das Team der Bischag AG vor dem neuen MAN

Der fertig aufgebaute MAN