Truck 

Die MAN Nutz-Laster: MAN TGM 18.340 4x2 BL.

In wirtschaftlich herausfordernden Zeiten sind Begriffe wie Effizienz, Ökonomie und Ökologie hoch im Kurs. Darum legen Unternehmen ihren Fokus auf den Transport von immer mehr Gütern pro Fahrt. Dies führt zu Umsatzsteigerung, Zeiteinsparung und Umweltschonung – kurz: zu mehr Profit.

Die Hadorn GmbH, Burgistein, ist vorwiegend im Handel und Transport von Brenn- und Treibstoffen im Berner Mittel- und Oberland tätig.

Viele Güter brauchen viel Nutzlast. Dafür braucht es die besten Transportmittel. Dafür braucht es Nutzfahrzeuge von MAN.

Für den Transport der Gefahrengüter ist u.a. der MAN TGM 18.340 4x2 BL zuständig. Motorisiert ist er mit einem 250 kW (340 PS) starken 6-Zylinder-Common-Rail-Motor mit 1250 Nm Drehmoment. Gewählt wurde das 12-Gang-Automatikgetriebe MAN TipMatic® mit MAN EasyStart sowie MAN BrakeMatic® mit Retarder-Zusatzdauerbremse zur Optimierung der Verkehrssicherheit im Anhängerbetrieb.

Klein, aber fein: Eine Besonderheit des Fahrzeugs ist seine Breite von nur 2300 mm. Damit ist es optimal für die Hauszufahrten mit engen Strassen in der Verteilungsregion geeignet. Trotz geringer Fahrzeugbreite realisiert es stolze 9330 kg Nutzlast. Daraus errechnet sich – als Solofahrzeug mit Zweikammeraufbau und 12’900 Liter Fassungsvermögen – eine Mehrladung von 1000 Litern pro Transport gegenüber Klassengleichen!

Die Fahrzeugmodifikation sowie der Vorteil punkto Nutzlast überzeugten die Hadorn GmbH; darum hat sie sich für MAN entschieden.

Weitere Informationen unter www.abag.ch

Firma Hadorn GmbH
Fahrzeug MAN TGM 18.340 4x2 BL
Motortyp Euro-5-AGR-Common-Rail, D0836 LFL65
Leistung 250 kW (340 PS)
Getriebe ZF 12 AS 1210 OD, MAN TipMatic®
Radstand (mm) 3875
Achskonfiguration 4x2
Fahrerhaus C
Aufbau 2-Kammer-Tankaufbau Schwingenschlögel, Fassungsvermögen 12’900 l
Leergewicht 8670 kg
Nutzlast 9300 kg
Gesamtgewicht 18’000 kg