Truck 

Die MAN Nutz-Laster: MAN TGS 18.440 4x2 BLS-TS.

In wirtschaftlich herausfordernden Zeiten sind Begriffe wie Effizienz, Ökonomie und Ökologie hoch im Kurs. Darum legen Unternehmen ihren Fokus auf den Transport von immer mehr Gütern pro Fahrt. Dies führt zu Umsatzsteigerung, Zeiteinsparung und Umweltschonung – kurz: zu mehr Profit.

Die Firma René Wuthrich SA, La Neuveville, transportiert alle Arten von gefährlichen Gütern: von Benzin über Heizöl bis Bitumen. Sicherheit wird dabei immer gross geschrieben. Fahrzeuge mit Spezialausrüstung und stetige Weiterbildung der Mitarbeiter versprechen einen sicheren und reibungslosen Transport.

Viele Güter brauchen viel Nutzlast. Dafür braucht es die besten Transportmittel. Dafür braucht es Nutzfahrzeuge von MAN.

Im Fuhrpark befinden sich u.a. drei MAN TGS 18.440 4x2 BLS-TS. Diese speziell für Tank- und Siloauflieger gebauten Sattelzugmaschinen bringen rund 360 kg weniger auf die Waage als ein ausstattungsgleicher Standardsattelschlepper. Sein Leergewicht beträgt nämlich bloss 6500 kg und ermöglicht damit eine Nutzlast von 33’500 kg (exklusiv Leergewicht des Aufliegers) – ein grosser Vorteil für Unternehmen und Kunden.

Trotz des niedrigen Leergewichts besitzt das Fahrzeug einen starken 6-Zylinder-Common-Rail-Motor mit 324 kW (440 PS). Zudem ist es mit MAN TipMatic®, MAN EasyStart, MAN BrakeMatic®, MAN PriTarder® und ESP ausgerüstet. Durch die Konstruktion des MAN PriTarder® – der mit Wasser bremst – erhöht sich die Nutzlast um bis zu 64 kg und verdoppelt sich die Standzeit des Betriebsbremsenbelags.

Mit dieser Ausstattung ist der MAN TGS-TS sowohl wirtschaftlich als auch sicher unterwegs – so, wie es sich die René Wuthrich SA wünscht.

Weitere Informationen unter www.garage-barras.ch

Firma René Wuthrich SA, www.rwuthrich.ch
Fahrzeug MAN TGS 18.440 4x2 BLS-TS
Motortyp Euro-5-SCR-Common-Rail, D2066 LF40
Leistung 324 kW (440 PS)
Getriebe ZF 12 AS 2130 DD, MAN TipMatic®, MAN PriTarder®
Achskonfiguration 4x2
Fahrerhaus L
Aufbau Sattel
Gesamtgewicht 18’000 kg