Truck 

Ein Macher für die Macher.

Der MAN TGM in Euro 6 ist mit seiner Top-Nutzlast ein wirtschaftlicher Helfer – auch für die Rottal-Metzg AG.

Adolf Schnarwiler war in seiner Branche als visionärer Geschäftsmann bekannt. Zwischen 1939 und 1940 gründete er als Einzelunternehmer die Metzgerei, unter anderem mit dem Ziel, seinen Kunden höchste Fleischqualität zum besten Preis anzubieten. 1974 wurde die Schnarwiler Rottal-Metzg AG gegründet. Isidor Zihlmann ist seit 1981 Geschäftsführer. Zusammen mit seiner Frau führt er die Metzgerei mit grossem Erfolg. 1990 wurde unter Zihlmanns Leitung der Verkaufsladen Frisch-Märt völlig neu konzipiert und umgebaut. Im Jahre 2000 gelang der wegweisende Umbau des Schlachthofs – das Herzstück der Metzgerei – sowie der Zerlegerei. Das Unternehmen zählt heute rund 60 Mitarbeitende.

Wer wenig wiegt, kann viel aufladen. Der 18-Tonner aus dem Hause MAN ist mit seinem extrem niedrigen Leergewicht der Nutzlastchampion seiner Klasse. Einer der Gründe, warum sich die Rottal-Metzg AG für den MAN TGM 18.340 4x2 LL mit Kühlkasten inkl. Unterflur-Kühlgerät entschieden hat.

Weitere Informationen unter www.nufag-zs.ch

Firma Rottal-Metzg AG, www.rottal-metzg.ch
Fahrzeug MAN TGM 18.340 4x2 LL
Motortyp Common-Rail, D0836 LFL68, Euro 6
Leistung 251 kW (341 PS)
Getriebe ZF 12 AS 1210 OD, MAN TipMatic®, MAN EasyStart
Radstand 4725 mm
Achskonfiguration 4x2 LL
Fahrerhaus L
Aufbau Kühlkasten
Gesamtgewicht 18'000 kg