Truck 

Ein «kleiner Bruder» für Wicky Transporte.

Wicky Transporte, Rickenbach, bekommt Zuwachs: Der Neuzugang der Firma ist ein MAN 4-Achser mit Kipperaufbau.

Das 2002 gegründete Luzerner Unternehmen tätigt Arbeiten rund um Baustellen- und Spezialtransporte, Errichten von Steinmauern, Erdarbeiten und Tiefbau. In Sachen Transportmittel setzt es voll auf MAN – der Fuhrpark besteht nämlich komplett aus MAN Fahrzeugen. Nebst zwei 3-Achs-Sattelzugmaschinen mit Kippauflieger und Tieflader kommt neu auch der MAN TGS 35.480 8x4 BB zum Einsatz, der liebevoll «kleiner Bruder» genannt wird.

Er zeichnet sich u.a. durch seine Robustheit und exzellente Geländegängigkeit aus. Auf unwegsamem Gelände kommt die MAN TipMatic® Offroad-Getriebe-Software zum Einsatz, die angepasstes und angenehmes Fahren ermöglicht. In der Ausstattung finden sich weiter MAN BrakeMatic®, MAN EasyStart beim automatisierten Getriebe MAN TipMatic®, Fahrerkomfortsitz und Standheizung.

Durch ihre flexible Einsatz- und Anpassungsfähigkeit sowie hohen Nutzen eignen sich Transportlösungen von MAN am besten für Wicky Transporte und sind darum im Fuhrpark präsent – und dazu noch in auffallendem Grün.

Weitere Informationen unter www.nufag-zs.ch

Firma Wicky Transporte Erdarbeiten, www.wicky-transporte.ch
Fahrzeug MAN TGS 35.480 8x4 BB
Motortyp Common-Rail, D2676 LF07
Leistung 353 kW (480 PS)
Getriebe ZF 12 AS 2331 OD, MAN TipMatic® mit Intarder
Radstand (mm) 1795 / 2505 / 1400
Achskonfiguration 8x4
Fahrerhaus M
Aufbau 2-Seiten-Kipper
Garantiegewicht 37’000 kg