Truck  |  Bus 

Einzigartiger MAN.

Die BPZ Betonpumpen AG Zentralschweiz hat ihren Fuhrpark um einen MAN TGS 41.480 10x4-6 BBL erweitert.

Das Unternehmen ist in der Region Luzern der Ansprechpartner rund um das Thema Förderung von Beton. Die neue 5-Achser-Fahrmischerpumpe ist die erste ihrer Art. Sie ist auf die vielfältigen Anforderungen der BPZ Betonpumpen AG Zentralschweiz ausgerichtet. Der optimale Radstand und die Rahmenfreiheit des Fahrzeugs für den Aufbau waren matchentscheidend.

Auch die persönliche Beratung, die auf die Kunden zugeschnittenen Fahrzeuglösungen und die langjährige, angenehme Zusammenarbeit sind für die BPZ Betonpumpen AG Zentralschweiz immer wieder gute Gründe, sich für MAN zu entscheiden.

((Bildlegende Bild 1, v.l.n.r.)) Werner Stadelmann, Geschäftsführer BPZ Betonpum-pen AG Zentralschweiz, mit Christof Hildbrand, Nutzfahrzeug AG Zentralschweiz, neben Otti Odermann, Chauffeur, und Pius Rölli, Werkstattleiter bei der BPZ.

Firma BPZ Betonpumpen AG
Zentralschweiz, www.bpzag.ch
Fahrzeug MAN TGS 41.480 10x4-6 BBL
Motortyp Common-Rail D2676 LF45
Leistung 353 kW (480 PS)
Getriebe ZF 16 S 252 OD
Radstand 1795 / 2155 / 1410 / 1320 mm
Achskonfiguration 10x4-6 BBL
Fahrerhaus M
Aufbau Fahrmischerpumpe
Garantiegewicht 50’000 kg