Truck 

Kolossal genial, dieser MAN.

Der MAN TGS 35.540 8x4H-6 BL der Firma Bischag AG in Büsserach steht so solide wie ein Fundament und schreckt vor keiner Last zurück.

Wenn der neue MAN TGS 35.540 8x4-6 BL der Bischag AG auf einer Baustelle aufkreuzt, gib es nichts mehr zu deuteln: Dann krempelt die Bauequipe die Ärmel hoch und wappnet sich für die tonnenschwere Arbeit, die auf sie zukommt. Der kolossale Löwe des Büsseracher Baustellenspezialisten mit 40-jähriger Firmengeschichte ist mit einem schweren Frontkran bestückt und gilt als Garant für millimetergenaue Arbeit, hohe Lasten und absolute Standfestigkeit. Dank dem drehmomentstarken 540-PS-Common-Rail-Motor und hydraulisch zuschaltbarem Vorderachsantrieb MAN HydroDrive® weiss sich der MAN auf jedem Untergrund präzise zu bewegen. Mit Hilfe der vier seitlichen Stützen ist der «Kranlöwe» als mobile Basis für Baukräne unübertroffen und steht so solide wie ein Fundament. Auch mit diesem MAN wird die Bischag AG Berge mit Leichtigkeit versetzen und ihren Ruf als Kranspezialistin weiter festigen.

Weitere Informationen unter www.alfag-egerkingen.ch

Beat Henz vor seinem neuesten MAN bei der Ablieferung in Egerkingen
Beat Henz vor seinem neuesten MAN bei der Ablieferung in Egerkingen

Firma Bischag AG, Büsserach, www.bischag.ch
Fahrzeug MAN TGS 35.540 8x4H-6 BL, MAN HydroDrive®
Motortyp Common-Rail D2676 LF06
Leistung 397 kW (540 PS)
Getriebe ZF 16 S 252 OD, MAN PriTarder®
Radstand 1795 / 2980 / 1350 mm
Achskonfiguration 8x4H-6 BL (Nachlaufachse, gelenkt)
Fahrerhaus M
Aufbau Kran mit offener Brücke
Garantiegewicht 37’000 kg