Truck 

MAN Volumentransporter für Mani-Agrar Handels AG.

Mit dem MAN TGS 26.440 6x2-4 LL-U in Euro 6 besitzt die Firma das optimale Fahrzeug für ihren Gütertransport.

Das Tätigkeitsgebiet des Unternehmens in Wabern umfasst den Handel und den Transport von landwirtschaftlichen Produkten und Umzugsgut sowie Elementtransporte für Holzbaubetriebe. Meisterlandwirt und Geschäftsleiter Walter Mani führt die Familien-AG seit 1994.

Der neue MAN TGS in Euro 6 im Fahrzeugpark wurde in erster Linie für den voluminösen Transport landwirtschaftlicher Produkte konzipiert, insbesondere Heu und Stroh in Grossballen. Die geringe Höhe des voll luftgefederten Fahrzeugchassis und die hohe Nutzlast ermöglichen einen wirtschaftlichen Transport der Güter. Zudem können Wechselpritschen bis 7,82 m Länge zwischen Motorwagen und Anhänger gewechselt werden. Ausserdem sind Aufnahmepunkte für einen Mitnahmestapler vorhanden – so kann das Ladegut flexibel und unabhängig an jedem Ort be- und entladen werden.

Das Air Pressure Management (APM) schaltet den Luftpresser nur bei Bedarf ein, was Kraftstoff einspart und Schallemissionen senkt. Der MAN ComfortShift beim handgeschalteten Getriebe ermöglicht das Schalten per Knopfdruck am Schalthebel.

Mit dieser Neuinvestition sieht sich Walter Mani für die Herausforderungen der Zukunft bestens gerüstet.

Weitere Informationen unter www.abag.ch

Firma Mani-Agrar Handels AG, www.mani-agrar.ch
Fahrzeug MAN TGS 26.440 6x2-4 LL-U
Motortyp D2676 LF26, Euro 6
Leistung 324 kW (440 PS)
Getriebe ZF 16 S 222 DD, Intarder
Radstand 4800 / 1350 mm
Achskonfiguration 6x2-4 (Nachlaufachse, gelenkt, liftbar)
Fahrerhaus LX
Aufbau Wechselaufbau
Garantiegewicht 27’000 kg