Truck  |  Events & Fairs  |  Bus 

MAN an der Auto Zürich Car Show 2016.

Als absolute Premiere wird die MAN Truck & Bus Schweiz AG an der Auto Zürich Car Show, vom 10. bis 13. November, den neusten Wurf aus dem Hause MAN präsentieren; das leichte Nutzfahrzeug - den MAN TGE.

Mit dieser besonderen Premiere wird MAN in der Schweiz zum Full-Range-Anbieter von Nutzfahrzeugen zwischen drei und 44 Tonnen. MAN bringt mit dem TGE ein leichtes Nutzfahrzeug auf den Markt und stellt den neuen Fahrzeugtyp in der Schweiz erstmals der Öffentlichkeit vor. Für den neuen MAN TGE stehen verschiedene Kabinenlösungen, zwei Radstände, drei Dachhöhen und drei Fahrzeuglängen zur Wahl. Variantenreich sind auch die Antriebe. Je nach zulässigem Gesamtgewicht sind Front-, Heck- und Allradantrieb möglich, wahlweise mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe oder 8-Gang-Automatikgetriebe gekoppelt. Im MAN TGE startet eine komplett neue Dieselmotoren-Generation, mit Motorleistungen von 102–177 PS.

Sicherheitssysteme wie der serienmässige Notbremsassistent EBA (Emergency Brake Assist), verschiedene Abstandssensoren, Rückfahrassistent, Anhängerrangierassistent, abstandsgeregelter Tempomat und Müdigkeitserkennung helfen, die Arbeit im MAN TGE noch sicherer und angenehmer zu gestalten. Ebenfalls ein grosser Vorteil sind die auf den Kunden abgestimmten Dienstleistungsangebote von MAN.

Die MAN Truck & Bus Schweiz AG finden Sie in der Halle 6, Stand D11.

Die Produktpalette von MAN Truck & Bus Schweiz AG umfasst Lkw, Reise- und Linienbusse sowie neu den Van. Darüber hinaus bietet MAN in der Schweiz ein breites Spektrum an Dienstleistungen für den gesamten Nutzfahrzeugbereich an. 27 Niederlassungen mit rund 800 Mitarbeitenden sind für die Marken MAN und NEOPLAN tätig.

Weitere Informationen unter www.van.man.eu