Corporate 

MAN(n) kann – Frau sowieso!

Mut zu mehr Weiblichkeit in der Werkstatt zahlt sich aus.

Frauen in der Werkstatt? Nicht nur junge Männer haben im Nutzfahrzeuggewerbe glänzende Aussichten, sondern auch und ganz speziell Frauen. Denn Frauen bringen das gewisse Etwas mit, das in dieser Männerdomäne eine neue Kultur zum Blühen bringt, die weit über die Werkstatt hinaus wirkt. Vorteile, die Werkstattchefs veranlassen, bewusst mehr Frauenpower in ihre Teams zu integrieren.

Keine leichte Aufgabe, denn die Frauen machen sich (noch) rar. Dabei sind gerade Frauen, die sich auf männlich belegtes Terrain begeben, besonders überzeugt von ihrer Berufswahl, besonders motiviert, schulische Topleistungen zu erbringen, und packen Aufgaben auch besonders tatkräftig an. Was weibliche Auszubildende womöglich mit Kraft nicht ganz so souverän meistern wie ihre männlichen Kollegen, machen sie mit Kreativität, Charme und starkem Willen längst wett.

MAN weiss, welches Potenzial in jungen Menschen schlummert. Deshalb verschreiben sich die MAN Werkstätten mit Leidenschaft der Nachwuchsförderung. Und suchen topmotivierten Nachwuchs. Eine Lehre bei MAN ist nicht bloss eine exzellente Berufsausbildung. Wer bei MAN durchstartet, erlebt den einzigartigen «MAN Spirit» und durchläuft eine Lebensschule, in der Kopf, Hand und Herz das Miteinander prägen.

Ausbildung bei MAN