Truck 

Mehr Leistung, weniger Schadstoffe

Das Tiefbauamt (TBA) ist eine Dienststelle der Bau- und Umweltschutzdirektion des Kantons Basel-Landschaft. Bei der Konzeption und Durchführung der Projekte gibt es unterschiedliche Schwerpunkte. Dies bedingt ein breites Fachwissen u.a. auch bei der Evaluation neuer Fahrzeuge. Zu den Aufgaben von Walter Pfirter gehört die Beschaffung des Fahrzeugparks. Bei der neusten handelt es sich um den MAN TGM 13.290 4x4 BL, 213 kW (290 PS / 1150 Nm). Dieser kommt völlig ohne Additive aus und erfüllt sogar den anspruchsvollen EEV-Standard (Enhanced Environmentally Friendly Vehicle). Der Motor bietet eine hervorragende Leistungsentfaltung schon bei niedrigen Drehzahlen.

Der neue MAN 4x4 ist ein Tausendsassa, für den es keine Hindernisse gibt. Mit seiner Robustheit, mit dem 10 mt.-Frontkran und der Frontseilwinde meistert er die schwierigsten Herausforderungen im Dienste der Öffentlichkeit und ist eine attraktive Alternative zum Unimog. Der neue MAN hat daher bereits zum zweiten Mal das Rennen gemacht.

Weitere Informationen – Euro 5 und EEV ohne Additive – unter SuisseEdition TGL/TGM und www.alfag-egerkingen.ch

Ablieferung inkl. Kran-Instruktion

Der neue MAN ist startbereit

Fahrzeug vorschriftsgemäss mit Schutzhaube