Truck 

Mit MAN zur richtigen Zeit am richtigen Ort.

Nach der Einfuhr in die Schweiz gelangen die Erdölprodukte in eines der zahlreichen Grosstanklager, wo sie für den späteren Verbrauch gelagert werden. Sobald benötigt, werden sie vom Tanklager aus per Bahnwagen oder LKW rasch und zuverlässig zum Endkunden transportiert.

Die GERSPACH AG befasst sich seit Jahrzehnten mit der Beschaffung und Verteilung von Energie. Das Sortiment ist breit und wird laufend den Bedürfnissen von Privathaushalten, Gewerbe und Industrie angepasst. Das Unternehmen ist in Basel zuhause und beschäftigt 9 Mitarbeitende.

Beim neuen MAN im Fuhrpark der GERSPACH AG handelt es sich um den TGS 26.480 6x2-4 BL mit 353 kW (480 PS / 2300 Nm), Euro-5-SCR-Motor mit Common-Rail-Einspritzung, Intarder, MAN BrakeMatic, ABS, ASR und M-Fahrer¬haus. Der neue MAN ist kompakt, wendig und robust, was sich im Tagesgeschäft sehr vorteilhaft auswirkt und letztlich – wie auch die aktive Wankstabilisierung (CDC) und Hochwankstabilisierung – den Ausschlag für den Markenwechsel gab.

Weitere Informationen unter www.man-mn.ch, www.alfag-egerkingen und www.gerspach.ch.