Truck 

Neue MAN Power für die Zanotta AG.

Die Firma Zanotta, mit Sitz in St. Gallen, wurde 1952 von Otto und Hilda Zanotta gegründet. Sie beide legten den Grundstein zum Unternehmen, das heute für Kompetenz und Zuverlässigkeit in den Bereichen Entsorgung und Vernichtung von Altpapier, Akten, Karton, Elektronikschrott, Datenträgern, Röntgenbildern und Füllstoffen steht. Mit dem modernen Fahrzeugpark der Zanotta AG werden u.a. rund 600 Tonnen Altpapier spediert.

Beim neuen MAN im Fuhrpark der Zanotta AG handelt es sich um den TGX 18.540 4x2 LL, 397 kW (540 PS / 2500 Nm), Euro-5-SCR-Motor mit Common-Rail-Einspritzung, MAN TipMatic®, ABS, ESP, ACC und XLX-Fahrerhaus. Verantwortlich für den Kastenaufbau mit Hebebühne und dem Zweiachsanhänger zeichnet die Firma Hugentobler.

Die Betreuung der huwag Nutzfahrzeuge AG sowie die hohe Wirtschaftlichkeit und Zuverlässigkeit und nicht zuletzt das Höchstmass an Komfort und Ergonomie des LKWs für den Fahrer gaben den Zuschlag für MAN.

Der schöne Neue von Zanotta war an den MAN OPEN DAYS und in Interlaken, am 17. Intern. Trucker&Country-Festival ausgestellt.

Weitere Informationen unter www.man-mn.ch, www.huwag.ch und www.zanotta.ch.