Truck 

Neuer Baulöwe für die Kindle & Co AG

Rony Kindle gründete Ende der 50er-Jahre die Rony Kindle Transport AG. In den 90er-Jahren übernahm sein Sohn, Fredy Kindle, die Firma. Sein zukunftsorientiertes Denken und Handeln, gepaart mit seinem Unternehmergeist, liess die Kindle & Co AG, Triesen, zu einem modernen und leistungsstarken Unter­nehmen heranwachsen, das in sämtlichen Transport-, Aushub-, Abbruch- und Entsorgungsfragen optimale Lösungen für den Bau bereithält.

Beim neuen Fünfachser – mit pneumatischem Lift für die Vorlaufachse – handelt es sich um den MAN TGS 41.480 10x4 BB mit 353 kW (480 PS/2300 Nm) und Euro-5-SCR-Motor mit Common-Rail-Einspritzung. Dank ZF-Intarder sind längere Betriebsbremsanlage-Standzeiten und höhere Fahrsicherheit bei Bergfahrten gewährleistet. Das Multilift-Hakengerät der Firma Notter AG wurde durch Schädle Fahrzeugbau aufgebaut.

Ausschlaggebend für den Kauf waren unter anderem die kompetente Beratung der huwag Nutzfahrzeuge AG sowie die hohe Wirtschaftlichkeit und die kom­pakte Bauart von MAN.

Weitere Informationen unter: www.huwag.ch