Truck 

Neuer MAN 4-Achser für die Andereggs.v

Die Familie Anderegg erhält mit ihrem neuen MAN ein Arbeitsgerät der Superlative.

Die Unternehmen Anderegg Kran AG und Anderegg Transporte GmbH mit Sitz im luzernischen Schötz erledigen sämtliche Arbeiten in den Fachgebieten Kranmontagen und -vermietungen sowie deren Transporte, Reparaturen und Funksteuerungen. Alles begann 1995, als Walter Anderegg den Startschuss als Einzelunternehmer in Buchs AG gab. Den heutigen Standort mit Industriehalle und Werkstatt bezogen sie 2005, und hier durfte die Familie auch ihr zehntes Firmenjubiläum feiern. Zurzeit stehen gut 60 Schnellmontagekrane für Mieteinsätze zur Verfügung. Seit Anfang dieses Jahres hat sich Walters Sohn Mattias mit der Anderegg Transporte GmbH selbständig gemacht – deren Devise dabei: «Alles aus einer Hand!»

Der MAN TGS 35.480 8x4H-6 BL ist ein absoluter Alleskönner. Er wird von einer Antriebsachse bewegt, die zusätzlich, falls mehr Traktion gefragt ist, mit dem MAN HydroDrive® auf der zweiten Vorderachse unterstützt wird. Drei von vier Achsen sind gelenkt, was das Fahrzeug ausgesprochen wendig macht. Wobei die Nachlaufachse liftbar ist, was die Verschleisskosten reduziert. Hinter dem grossen, komfortablen L-Fahrerhaus befindet sich ein 52,5-mt-Frontkran. Mit dem Zusatzknicksystem «Fly Jib» hat er eine hydraulische Reichweite von 32 m. Die Ladebrücke in niedriger Bauart erlaubt auch voluminöse Transporte.

Mit diesem imposanten Fahrzeug sind die Firmen sowohl für die Transporte als auch für Kranarbeiten für jede Situation bestens ausgerüstet und können die Aufträge schnell, sicher und zuverlässig ausführen.

Weitere Informationen unter www.alfag-egerkingen.ch

Walter Anderegg (l.) mit Sohn Mattias vor dem neuen MAN

Firma Anderegg Kran AG, www.kran-anderegg.ch
Fahrzeug MAN TGS 35.480 8x4H-6 BL
Motortyp Common-Rail D2676 LF07
Leistung 353 kW (480 PS)
Getriebe ZF 16 S 252 OD
Radstand 1795 / 2980 / 1350 mm
Achskonfiguration 8x4H-6 (MAN HydroDrive®, (Nachlaufachse gelenkt, liftbar)
Fahrerhaus L
Aufbau Frontkran, Ladebrücke (niedrige Bauart)
Garantiegewicht 37’000 kg