Truck 

Neuer MAN für die Moulin de Vicques.

Der neue Löwe des Familienunternehmens ist nicht nur einfach im Handling, der MAN TGS 26.440 6x4H-4 BL besticht auch durch seine hohe Nutzlast.

Die Moulin de Vicques gehört zur Charmillot SA und ist für die Mehlproduktion im Kanton Jura zuständig. Sie beliefert mit ihren diversen Mehlsorten sämtliche Bäckereien in der Region.

Mit dem neuen MAN wird Mischfutter für Tiere und Saatgut transportiert. Um den Aufgaben des Unternehmens gerecht zu werden, verfügt der Lkw über einen Schüttund Losegutaufbau. Der Lkw punktet auch durch sein einfaches Handling in Kombination mit gutem Fahrverhalten. Das Fahrzeug ist unter anderem mit MAN Hydro-Drive® ausgestattet, dem zuschaltbaren Vorderradantrieb für bessere Traktion. Ein weiterer Pluspunkt ist die hohe Nutzlast. Neben den Vorzügen des Fahrzeugs überzeugen auch die kompetente Beratung und der Service der ALFAG Egerkingen restlos.

Firma Moulin de Vicques, www.moulindevicques.ch
Fahrzeug MAN TGS 26.440 6x4H-4 BL
Motortyp Common-Rail D2676 LF46
Leistung 324 kW (440 PS)
Getriebe ZF 16 S 252 OD mit Intarder
Radstand 4500 / 1350 mm
Achskonfiguration 6x4H-4 BL
Fahrerhaus M
Aufbau Schütt- und Losegutaufbau
Garantiegewicht 28’000 kg