Truck 

Sauberes Arbeiten in der Gemeinde Zermatt.

Zermatt: 300 Sonnentage, umgeben von 38 Viertausendern und dem bekannten und markanten Matterhorn. Der Gemeindepräsident und die Verantwortlichen vom Werkhof der Einwohnergemeinde Zermatt konnten von der ABAG Nutzfahrzeuge AG einen neuen MAN TGM 18.340 4x4 BB in Empfang nehmen.

Dieses multifunktionelle, 2300 mm schmale und 3200 mm hohe Fahrzeug ist mit Winterdienstausrüstung, Dreiseitenkippbrücke und einer Schwemmanlage ausgerüstet. Für allzeit gute Traktion im Sommer und im Winter sorgen die Geländeuntersetzung und der permanente Allradantrieb mit Differentialsperren an Vorder- und Hinterachse. Mit dem leisen, sparsamen MAN Common-Rail-Motor Euro 5 ohne Additive und dem VERT-geprüften Partikelfilter wird ein Beitrag zur sauberen alpinen Luft geleistet. Aufgrund der Masse des Fahrzeugs meistert es die teilweise herausfordernd schmalen und unwegsamen Strassen problemlos. Dies bringt auch Vorteile während des Winterdienstes, mit montiertem Pflug.

Die Gemeinde Zermatt verfügt mit dieser Fahrzeuglösung über einen Allrounder für Sommer und Winter, der in jeder Beziehung überzeugt.

Weitere Informationen unter www.abag.ch

Firma Gemeinde Zermatt, www.gemeinde.zermatt.ch
Fahrzeug MAN TGM 18.340 4x4 BL
Motortyp Euro-5-Common-Rail, D0836 LFL 65
Leistung 250 kW (340 PS)
Getriebe ZF 9 S 1310 OD
Radstand (mm) 3600
Achskonfiguration 4x4
Fahrerhaus C
Aufbau Dreiseitenkipper
Garantiegewicht 18’600 kg