Truck 

Schmaler Löwe für die Peter Muraro AG.

Die Peter Muraro AG hat ihren Fuhrpark mit einem 2300 mm schmalen und wendigen MAN TGS 18.400 4x2 LL ergänzt.

Das Unternehmen aus Zürich betätigt sich im Bereich des Transports von Brenn- und Treibstoffen. Ausserdem ist die Peter Muraro AG auf den Import von und den Handel mit Mineralölprodukten spezialisiert.

In Schweizer Städten ist die Belieferung von Kunden oft eine «enge Sache». Damit die Peter Muraro AG all ihre Kunden mühelos beliefern kann, ist es wichtig, dass die Fahrzeugbreite 2300 mm nicht überschreitet. Gut, dass bei MAN «echte» 2300-mm-Lkw keine Exoten sind, sondern seit Jahren fester Bestandteil des Angebots. Zusätzlich bewirkt der kurze Radstand einen kleinen Wendekreis, der zu einer hohen Agilität führt, was speziell in den engen Strassen einer Stadt ein erheblicher Vorteil ist.

Firma Peter Muraro AG
Fahrzeug MAN TGS 18.400 4x2 LL
Motortyp Common-Rail D2066 LF61
Leistung 294 kW (400 PS)
Getriebe ZF 12 AS 2130 DD, MAN TipMatic®
Radstand 3900 mm
Achskonfiguration 4x2 LL
Fahrerhaus M
Aufbau Brennstofftank
Garantiegewicht 20’500 kg