Truck 

Sechs MAN stärker.

Die TraRec AG hat ihre Flotte um sechs Fahrzeuglösungen verstärkt.

Das Unternehmen mit Sitz in Alpnach Dorf ist vielseitig unterwegs, wobei die Profis aus dem Kanton Obwalden stets auf den Kundennutzen fokussiert sind. Zum einen im Bereich Transport und Recycling, indem sie ein breites Spektrum an Dienstleistungen anbieten, und zum anderen bei Rückbauten von Anlagen oder Wohnungsräumungen sowie rund um Entsorgungslösungen für Veranstaltungen. Daher ist es umso wichtiger, dass die Fahrzeuge im Fuhrpark multifunktional einsetzbar sind sowie eine Top-Nutzlast aufweisen.

Bei den sechs Neuen im Fuhrpark der TraRec AG handelt es sich um vier MAN TGS 18.500 4x2 BLS mit Kipp- und Schubbodenhydraulik, einen MAN TGS 26.500 6x2-4 LL und einen MAN TGS 35.460 8x4 BB – beide mit einem MULTILIFT Hakengerät.

Die Fahrzeugvorteile sind das eine; das andere ist die enge und gute Zusammenarbeit mit der Nutzfahrzeug AG Zentralschweiz. Hier liegt der Fokus sowohl vor als auch nach dem Kauf auf einer guten Betreuung. Die Werkstatt in Kägiswil befindet sich im Nachbardorf, d.h., dass der Kunde von einem Servicepartner in nächster Nähe und damit von einer erhöhten Einsatzbereitschaft der Fahrzeuge profitiert.

 Die sechs neuen MAN der TraRec AG
Die sechs neuen MAN der TraRec AG
Firma TraRec AG
www.trarec.ch
Fahrzeug TGS 18.500 4x2 BLS / TGS 26.500 6x2-4 LL / TGS 35.460 8x4 BB
Motortyp D2676LF51 / D2676LF51 / D2676LF52
Leistung 500 PS / 500 PS / 460 PS
Getriebe 12+2 27 Retarder 35 / 12 28 DD Retarder 35 / 12 28 OD Retarder 35
Radstand 3600 mm / 4200 mm / 2980 mm
Achskonfiguration 4x2 / 6x2-4 / 8x4
Fahrerhaus XLX / M / M
Aufbau Sattelschlepper / Hakengerät MULTILIFT / Hakengerät MULTILIFT
Garantiegewicht 18‘000 kg / 28‘000 kg / 35’000