Truck  |  Engines & Components 

Sparmeister – auch in Euro 6.

Sauber und sparsam: Die neuen MAN TG Fahrzeuge – gewohnt effizient unterwegs.

Müssen sich strengere Abgasanforderungen automatisch negativ auf den Treibstoffverbrauch auswirken? Keineswegs. Die Herausforderung durch die erwartete Erhöhung des Kraftstoffverbrauchs in Euro 6 hat MAN vorzüglich gemeistert – indem die neuen TG Fahrzeuge so entwickelt wurden, dass dieser Faktor kompensiert wird. Damit kann MAN das Verbrauchsniveau auch in der neuen, strengen Abgasnorm auf dem sehr guten Euro-5-Verbrauch halten.

Das Euro-6-Konzept von MAN hält dank technischem Know-how und dem Einsatz effizienzsteigernder Technologien wie zum Beispiel der zweistufigen Aufladung mit Niedertemperaturkühlung den Kraftstoffverbrauch tief. Ausserdem ermöglicht die Rückführung gekühlter Abgase eine niedrige Spitzentemperatur bei der Verbrennung, was weniger Stickoxide entstehen lässt. Damit konnte MAN den AdBlue®-Verbrauch massiv reduzieren.

Das neue Design der TG Fahrzeuge spart weiter Kraftstoff ein: Störungsärmere Luftströme im Seitenbereich und am Kühlerschutz sowie aerodynamische Optimierungen an A-Säulen, Windleitblenden und Stossfänger tragen massgeblich dazu bei, die Verbrauchswerte niedrig zu halten.

Als Erfolgsmodell präsentiert sich erneut der MAN TGX «EfficientLine». Sämtliche effizienzsteigernden Eigenschaften wurden vom Vorgänger, der mittlerweile mehr als 10’000-mal verkauft wurde, übernommen. Dies bedeutet, dass nach wie vor bis zu drei Liter auf 100 km eingespart werden können – auch in Euro 6.