Truck  |  Bus 

Vier starke Löwen für die Sager AG.

Der Schweizer Familienbetrieb aus Dürrenäsch hat seine Flotte um vier neue MAN TGX 18.400 4x2 LL erweitert.

Die Sager AG ist der Ansprechpartner, wenn es um Themen rund um Wärme- und Schalldämmung geht, und steht für Wohnkomfort und Energieeffizienz. Neben zuver-lässigem Service und hoher Qualität hat das Unternehmen den Anspruch, stets für die Kunden massgeschneiderte Lösungen anzubieten – was die Sager AG auch von ihren Partnern erwartet.

Neu gehört auch MAN zu diesen Partnern, und bis jetzt ist man mit der Wahl sehr zufrieden. «Eines der vier Fahrzeuge hatten wir vorgängig bestellt, als Test sozusagen, die drei weiteren folgten einige Monate später», erklärt Daniel Steiner, Transportleiter bei der Sager AG. «Wir wollten zuerst sicher sein, dass die neuen Fahrzeuge unseren hohen Ansprüchen genügen.» Besonders wichtig ist etwa die Rahmenfreiheit der Fahrzeuge. Die Sager AG transportiert ihre Produkte in Jumbo-Aufbauten, denn Volumen ist ein entscheidender Faktor. Dank dem grossen Ladevolumen und der hohen Nutzlast können Fahrten eingespart werden, wodurch finanzielle Ressourcen für neue Investitionen geschaffen werden. Neben der Robustheit und Verlässlichkeit der Löwen schätzt das Unternehmen auch die auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Fahrzeuglösung.

Die neuen MAN TGX kommen auch bei den Fahrern gut an. Die Übersicht in der Kabine sowie das einfache Handling der Löwen werden genauso geschätzt wie der überraschend niedrige Geräuschpegel. «Es ist unglaublich ruhig während der Fahrt; richtig laut wird es nur, wenn wir unsere Soundanlage aufdrehen», sind sich die vier Chauffeure einig.

Bei der Fahrzeugübergabe (v.l.n.r.): Philipp Urech, Fahrer, Daniel Steiner, Transportleiter, Heinz Lehner, Leiter Logistik, zusammen mit den drei Fahrern Joël Merz, Patrik Bertholet und Sony Lanz von der Sager AG
Bei der Fahrzeugübergabe (v.l.n.r.): Philipp Urech, Fahrer, Daniel Steiner, Transportleiter, Heinz Lehner, Leiter Logistik, zusammen mit den drei Fahrern Joël Merz, Patrik Bertholet und Sony Lanz von der Sager AG

Firma Sager AG, www.sager.ch
Fahrzeug MAN TGX 18.400 4x2 LL
Motortyp Common-Rail D2676 LF47
Leistung 294 kW (400 PS)
Getriebe ZF 12 AS 2131 DD
Radstand 5100 mm
Achskonfiguration 4x2 LL
Fahrerhaus XLX
Aufbau Aufbau für Volumentransporte
Garantiegewicht 20’000 kg