Truck 

Vollwert ist wertvoll auch onroad – neuer MAN HydroDrive® für E. Zwicky AG

Die Schweizerische Schälmühle E. Zwicky AG entwickelt sich seit ihren Anfängen vor 117 Jahren zu einer der bedeutendsten Spezialmühlen in der Schweiz. Das Unternehmen ist seit 1892 in vierter Generation im Familienbesitz und seit 1911 im thurgauischen Wigoltingen zuhause. Das Markenzeichen des Unternehmens, der Zwerg mit der Ähre, ist Garant für qualitativ hochwertige Produkte. Beim neuen MAN HydroDrive® handelt es sich um einen TGS 26.440 6x4H-2 BL mit 324 kW (440 PS / 2100 Nm), Euro-5-SCR-Motor mit Common-Rail-Einspritzung, MAN PriTarder® (Kombination aus leistungsstarker Motorbremse EVBec und Wasser-Retarder), ABS, ASR und gelenkter Nachlaufachse.

Zwischen konventionellem Hinterachsantrieb und klassischem Allradantrieb gibt es den MAN HydroDrive®, den zuschaltbaren hydrostatischen Vorderachsantrieb. Dieses innovative Antriebssystem (exklusiv von MAN!) sorgt beim Ein- und Ausfahren, an Steigungen und auf rutschigen Fahrbahnen für ein zusätzliches Plus an Traktion. Die Bauhöhe bleibt unverändert, das bedeutet: niedrige Gesamthöhe, tiefer Fahrzeugschwerpunkt und damit optimale Fahrstabilität. Alles Pluspunkte, die den Zuschlag für MAN gaben.

Weitere Informationen unter www.alfag.ch und www.zwicky.ch.