Truck 

Volumenwunder von MAN.

Der Familienbetrieb Zgraggen Transport AG in Attinghausen feierte letztes Jahr sein 60-Jahr-Unternehmensjubiläum und krönte ein Vierteljahrhundert unerschütterliches Vertrauen in MAN mit dem Erwerb des Sattelschleppers MAN TGX 18.440 4x4H BLS.

Pioniergeist und Eigeninitiative sowie qualitativ hochwertige Dienstleistungen prägen die Firmenkultur der Zgraggen Transport AG, die seit mehr als 60 Jahren Holz und Holzelemente, Heu und Stroh sowie Milch und Vieh souverän und zuverlässig transportiert.

Er ist der ganze Stolz des traditionsreichen Urner Familienunternehmens mit Holdingstruktur: der neue MAN TGX 18.440 4x4H BLS. Der HydroDrive®-Sattelschlepper verfügt über eine Schubboden-Hydraulik und ist damit der erste seiner Art im Kanton Uri. Durch den lückenlosen Aufbau des Bodens lassen sich Schüttgüter und Stückgut automatisiert transportieren. Gewaltige 96 Kubikmeter fasst das Volumenwunder von MAN. Zusätzlich zeichnet sich der Nutzlaster durch ein Doppelstockladesystem aus. Niedrig gepackte Waren können in zwei Etagen verladen werden. Das kosteneffiziente Fahrzeug begeistert durch sein XLX-Fahrerhaus mit voller Stehhöhe und optimaler Aerodynamik.

Firma Zgraggen Transporte AG, Attinghausen, www.zgraggen-transporte.ch
Fahrzeug MAN TGX 18.440 4x4H BLS
Motortyp Common-Rail D2066 LF40, MAN HydroDrive®, ABS, ASR, ESP
Leistung 324 kW (440 PS)
Getriebe ZF 16 S 252 OD, MAN PriTarder®
Radstand 3600 mm
Achskonfiguration 4x4H BLS
Fahrerhaus XLX
Aufbau Schubbodenauflieger
Garantiegewicht 20’500 kg