Truck 

Zehnfache MAN Power.

Das Unternehmen Carbagas erneuert seinen Fuhrpark und heisst zehn neue MAN TGS 18.440 4x2 BLS-TS im Team willkommen.

Carbagas ist der landesweit führende Anbieter von Gasen für die Industrie und das Gesundheitswesen. Um möglichst wirtschaftlich zu arbeiten, analysiert das Unternehmen akribisch Daten in Bezug auf Arbeitsmaterial und -prozesse. Bei der Carbagas ist nicht nur jeder Handgriff, sondern auch jedes Fahrzeug im Fuhrpark bis ins letzte Detail optimiert; weshalb auch der Tankaufbau kein Standardprodukt ist, sondern eine auf die Unternehmenstätigkeiten ausgerichtete Anfertigung.

Das extrem niedrige Eigengewicht der Lkw führt zu einer hohen Nutzlast, die wiederum dazu führt, dass Fahrten eingespart werden können. Weniger Fahrten bedeuten unter anderem Einsparungen bei der Fahrer- und Fahrzeugkapazität, beim Treibstoff, bei den LSVA- und den Unterhaltsaufwänden, wodurch finanzielle Ressourcen für neue Investitionen geschafft werden.

Sicherheit ist ein wichtiges Thema, insbesondere bei Gefahrenguttransporten, wes-halb sie auch Teil der Firmenkultur ist. Um den Fahrer bestmöglich zu unterstützen und die Fahrsicherheit zu erhöhen, verfügen die MAN TGS 18.440 4x2 BLS-TS über eine Vielzahl von Sicherheitssystemen, wie den abstandsgeregelten Tempomaten ACC (Adaptive Cruise Control), die Fahrspurüberwachung LGS (Lane Guard System) und den Notbremsassistenten EBA (Emergency Brake Assistant). Alles gute Gründe, sich immer wieder für MAN zu entscheiden, weshalb Carbagas auch seit vielen Jahren ausschliesslich auf MAN Fahrzeuge setzt.

Firma Carbagas, www.carbagas.ch
Fahrzeug MAN TGS 18.440 4x2 BLS-TS
Motortyp Common-Rail D2676 LF26
Leistung 324 kW (440 PS)
Getriebe ZF 12 AS 2130 DD, MAN TipMatic®
Radstand 3600 mm
Achskonfiguration 4x2 BLS-TS
Fahrerhaus L
Aufbau Tankaufbau
Garantiegewicht 18’600 kg