Truck 

Zuverlässiger Löwe für die SEEKAG.

Die SEEKAG hat ihren Fuhrpark erweitert. Der Neue im Team ist ein MAN TGS 32.480 8x4 BB.

Die SEEKAG Luzern ist ein Betonproduzent und Spezialist in der Herstellung von Farb-, Sicht-, Faser-, Leicht- und Dämmbeton. Bei der SEEKAG wird Umweltschutz gross geschrieben; für ihre Betonproduktion nutzt sie beispielsweise nur Seewasser, und das Gebrauchtwasser wird aufgefangen, rezykliert und wiederverwendet. Und auch der Standort wurde bewusst gewählt; er bietet ideale Voraussetzungen für die Rohmaterialversorgung per Bahn und Schiff.

Neu im SEEKAG-Team fährt seit Kurzem der MAN TGS 32.480 8x4 BB. Der zuverlässige Löwe punktet durch sein niedriges Eigengewicht und seine Robustheit. Dank der hohen Nutzlast können Fahrten eingespart werden, was einerseits die Umwelt schont und anderseits Einsparungen ermöglicht, da unter anderem weniger für Treibstoff, LSVA und Unterhalt ausgegeben wird. Dank dem flächendeckenden Serviceangebot von MAN ist immer eine geeignete Servicestelle in unmittelbarer Nähe – ein weiterer Vorteil, den die SEEKAG besonders schätzt.

Firma SEEKAG, www.seekag.ch
Fahrzeug MAN TGS 32.480 8x4 BB
Motortyp Common-Rail D2676 LF25
Leistung 353 kW (480 PS)
Getriebe ZF 12 AS 2330 DD, MAN TipMatic®
Radstand 1795 / 2505 / 1400 mm
Achskonfiguration 8x4 BB
Fahrerhaus M
Aufbau Betonmischer
Garantiegewicht 34’000 kg