Truck 

Zwei auf einen Streich

Gleich zwei neue MAN wurden im August 2018 an Lagerhaus Lohn Maison Virchaux AG in Lohn-Ammannsegg ausgeliefert: Ein TGS 26.420 6x2-2 und ein TGM 18.320 4x2. Beide sind mit luftgefederten Fahrwerken und TipMatic-Getrieben ausgestattet, beide kommen in schlichtem, aber auffälligem Weiss daher und beide tragen einen Kühlkofferaufbau mit Hebebühnen. Damit sind bei Lagerhaus Lohn Maison Virchaux AG nun sieben der insgesamt neun Lastwagen mit einem Burglöwen in der Front unterwegs.

Die Firma ist im Agrarhandelsgeschäft tätig und bietet verschiedene Logistikdienstleistungen an. Dazu gehört auch die Lagerung, Kommissionierung und Auslieferung von Frischprodukten; das Letztgenannte ist natürlich Domäne der beiden neuen MAN-Verteilerfahrzeuge. Lagerhaus Lohn Maison Virchaux AG hat einen weiteren Firmenstandort im waadtländischen Yens, dem ursprünglichen Sitz von Maison Virchaux.

Dass der Kaufentscheid einmal mehr zu Gunsten der Marke MAN ausfiel, fusst auf der zuverlässigen Technik, dem guten Preis-/Leistungsverhältnis und den überzeugenden Service-Leistungen der ALFAG Egerkingen AG.