Truck 

Zwei umweltfreundliche MAN für die HAVI Logistics GmbH.

Das Unternehmen aus Oensingen hat zwei neue Fahrzeuge im Fuhrpark: zwei MAN TGX 18.440 4x2 BLS in Biodiesel-Ausführung, die den hohen Umweltstandards der HAVI Logistics GmbH gerecht werden.

Die HAVI Logistics GmbH ist ein Anbieter für Lösungen rund um den Bereich Systemgastronomie und liefert alles in nur einem Stopp. Mit einer Bestellung, einer Lieferung und einer Rechnung liefert sie ihren Kunden über alle Temperaturstufen hinweg alles, was diese tagtäglich in ihrem Restaurant benötigen – von Textilien über Frischware bis hin zu Tiefgekühltem. Um diesen vielfältigen Bedürfnissen gerecht zu werden, sind die MAN Fahrzeuge mit einem dreiteiligen Kühlkammersystem ausgestattet.

Massstäbe setzen möchte die HAVI Logistics GmbH auch im Bereich Umwelt; sie betreibt ihre Flotte bevorzugt mit alternativen Kraftstoffen zur Minimierung von Treibhausgasemissionen. Daher war es eine Voraussetzung, dass die Fahrzeuge in der entsprechenden Motorenvariante als Biodiesel-Ausführung erhältlich sind. Gut, dass MAN Fahrzeuglösungen bis zu B100 (100% Biodiesel) anbietet. Dank moderner und aufwendiger MAN Motorentechnologie werden die Rohemissionen des Motors maximal limitiert und die Belastung der Abgasnachbehandlungssysteme deutlich reduziert. Dies erlaubt wirtschaftlichen Fahrzeugeinsatz bei minimalstem Verbrauch und grossen Wartungsintervallen – auch beim Einsatz von Biodiesel.

Firma HAVI Logistics GmbH, www.havi-logistics.com
Fahrzeug MAN TGX 18.440 4x2 BLS
Motortyp Common-Rail D2676 LF57
Leistung 324 kW (440 PS)
Getriebe ZF 12 AS 2331 DD mit MAN TipMatic®
Radstand 3600 mm
Achskonfiguration 4x2 BLS
Fahrerhaus XXL
Aufbau dreiteiliger Kühlaufbau
Garantiegewicht 21’000 kg