MAN Baufahrzeuge

MAN TGS Kippsattel im Offroad-Einsatz auf der Baustelle

Ihre Vorteile

  • Konkurrenzlose Nutzlast
  • Optimale Traktion
  • Aufbaufreundliche Rahmenkonstruktion
  • Ausgezeichnete Fahrstabilität
  • Maximale Bremskraft

Kontaktieren Sie uns Zum Lkw-Konfigurator

MAN Baufahrzeuge – Gebaut für die harten Jobs.

Ob Kipper-, Absetzer-, Abroller- oder Kranfahrzeug – ohne die traktionsstarken Lastenträger geht am Bau gar nichts. Sie verwandeln Leistung in hohes Drehmoment und bringen damit genau die Kraft auf, die Sie brauchen, um schwere Maschinen und Materialien zu transportieren.

Mit zahlreichen intelligenten Innovationen, wie dem zuschaltbaren Vorderradantrieb MAN HydroDrive®, der Lenkbremse, der Bauluftfeder oder dem MAN PriTarder®, helfen Ihnen MAN Baufahrzeuge, dem Wettbewerb einen entscheidenden Schritt voraus zu sein. Denn wie in keiner anderen Branche gilt am Bau: Traktion zahlt sich aus – und Innovation entscheidet.

Ihre Herausforderung. Unsere Lösung.

Hoher Wettbewerbsdruck

Obwohl die Baubranche seit mehreren Jahren kontinuierlich wächst, ist der Wettbewerbsdruck extrem hoch und die Anforderungen an die Fahrzeuge steigen stetig. Wer hier die Nase vorn haben will, muss scharf kalkulieren.

Konkurrenzlose Nutzlast

Damit Sie bei jeder Fuhre mehr laden und mehr Umsatz einfahren können, setzen wir konsequent auf Leichtbau. Erreicht wird dies durch eine Kombination aus gewichtsreduzierten Fahrgestellen, Motoren und Antrieben.

Unbefestigtes Gelände

Rutschiger Untergrund, Schlamm, Kies und Schotter – Baustellen sind auch für geübte Kraftfahrer eine Herausforderung. Wer sich auf rauem Terrain nicht festfahren will, braucht antriebsstarke Fahrzeuge, die hart im Nehmen sind.

Optimale Traktion

Für besonders hohen Traktionsbedarf empfiehlt sich der permanente oder zuschaltbare Allradantrieb. Wenn Sie nur temporär mehr Traktion benötigen, ist der zuschaltbare Vorderradantrieb MAN HydroDrive® ideal, der je nach Radformel ca. 400 kg leichter ist als der klassische Allradantrieb. Ergänzend dazu verbessert die Offroad-Funktion des automatisierten MAN TipMatic® Getriebes die Geländegängigkeit Ihres MAN Baufahrzeugs.

Mehr zu MAN HydroDrive®

Mehr zu MAN TipMatic®

Beengte Platzverhältnisse

Schmale Zufahrtswege, schwer zugängliche Bauabschnitte, permanenter Platzmangel. Auf Baustellen sind vor allem agile Fahrzeuge gefragt, die sich zwischen Baumaschinen und Baumaterialien präzise rangieren lassen.

Hohe Wendigkeit

Durch ihre kompakte Bauweise lassen sich MAN Baufahrzeuge gut manövrieren. Darüber hinaus haben sie weitere Funktionen für noch mehr Wendigkeit an Bord: so zum Beispiel die MAN Lenkbremse, welche die kurveninneren Hinterräder einbremst und damit den Kurvenradius verringert. Für ein besseres Handling und einen kleineren Wendekreis sorgt die gelenkte Nachlaufachse.

Kurze Aufbauzeiten

Fahrgestelle müssen so konstruiert sein, dass sich Aufbauten schnell und kostengünstig realisieren lassen.

Aufbaufreundliche Rahmenkonstruktion

MAN Lkw zählen zu den aufbaufreundlichsten am Mark: Ein nach hinten oder rechts versetzter Auspuff schafft Freiraum für individuelle Aufbauten sowie den Anbau zusätzlicher Abstützungen. Leistungsstarke Nebenabtriebe liefern die nötige Power für die Hydraulik Ihres Kipp- oder Kranaufbaus.

Unwegsames Gelände

Wer voll beladen durch Kiesgruben, kurviges Terrain und abschüssiges Gelände fahren muss, braucht ein Fahrzeug das extrem robust ist und sich durch hohe Fahrstabilität auszeichnet.

Ausgezeichnete Fahrstabilität

MAN Lkw verfügen serienmäßig über eine solide Rahmenstabilität, die jedem Einsatz gerecht wird. Für beste Fahrstabilität sorgen optimal abgestimmte Fahrwerke für jeden Einsatzzweck, so z.B. die MAN Bauluftfederung mit elektronischer Niveauregulierung. Sie passt die Federung automatisch an die Beladung an. Ergänzend dazu verhindert die Wankstabilisierung CDC ein mögliches Kippen des Fahrzeugs bei Kurvenfahrten und rasanten Bremsmanövern.

Sicherheitskritische Bremsmanöver

Zwar sind moderne Lkw mit Dauerbremsen ausgestattet, doch können diese bei starkem Gefälle an ihre Grenzen stoßen. Der Bremsweg kann sich dadurch verlängern und ein sicherheitskritisches Niveau erreichen.

Maximale Bremskraft

Mit zwei innovativen Bremstechnologien bremsen MAN Baufahrzeuge in Gefahrensituationen zuverlässig. Die Motorbremse TurboEVBec® ermöglicht eine maximale Bremsleistung im oberen Drehzahlbereich. Die hydrodynamische Dauerbremse MAN PriTarder® stellt eine enorme Bremsleistung von 620 kW hingegen bereits bei niedriger Fahrgeschwindigkeit bereit.

Der richtige MAN für Ihre Aufgabe

Entdecken Sie unsere Top-Modelle für den Baustellenverkehr.

MAN TGX in Frontalansicht

MAN TGX

Der MAN TGX ist unser Experte für den wirtschaftlichen Baustellentransport. Denn mit seinem voll auf Effizienz und Performance getrimmten Antrieb holt er aus jedem Tropfen Kraftstoff noch mehr für Sie heraus. Und bringt Sie damit nicht nur zuverlässig von Baustelle zu Baustelle, sondern auch an Ihr Gewinnziel.

MAN TGS in Frontalansicht

MAN TGS

Der MAN TGS ist unser Spezialist für schwieriges Gelände: Denn er verbindet konkurrenzlose Nutzlast mit kraftvollen Motoren und vielfältigen Antriebsformeln. Der MAN TGS – ein starker Typ, der sich mit voller Kraft für das Vorankommen auf der Baustelle und Ihren Geschäftserfolg einsetzt.

MAN TGM in Frontalansicht

MAN TGM

Der MAN TGM ist so vielseitig wie Ihre täglichen Herausforderungen am Bau. Dank seiner neuen Motorengeneration bringt er noch mehr Transportleistung und Zuverlässigkeit auf Ihre Baustelle. Und ist damit ein robuster, verlässlicher und effizienter Geschäftspartner für Ihr Geschäft.

MAN TGL in Frontalansicht

MAN TGL

Der MAN TGL bahnt sich auch auf engsten Baustellen seinen Weg:
Mit seiner hohen Nutzlast, dem niedrigen Kraftstoffverbrauch und seiner extremen Wendigkeit sorgt er dafür, dass Sie selbst auf engen Baustellen immer die Kurve kriegen.

Unsere Fahrzeuge für den Baustellenverkehr – branchenspezifische Funktionen inklusive

Unsere Fahrzeuge sind perfekt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Entdecken Sie hier unsere Fahrzeugkonfigurationen für den Baustellenverkehr.

TGS 35.500 8x4 BB Kipper auf Kiesuntergrund

TGS 35.500 8x4 BB

Der flexible und robuste 4-Achser ist dank seiner umfangreichen Ausstattung wie der Getriebesoftware MAN TipMatic® OFFROAD für eine Vielzahl an Aufgaben auf der Baustelle bestens geeignet.

MAN TGS 41.500 8_8 BB Hinterkipper voll beladen auf Baustelle

MAN TGS 41.500 8×8 BB

Ausgestattet mit Allradantrieb, intelligentem Sperrenmanagement und maximaler Bodenfreiheit setzt sich der Hinterkipper auf jeder Baustelle und auf jedem Terrain durch.

MAN TGX 33.580 6_4 BL Dreiseitenkipper auf Kiesuntergrund

MAN TGX 33.580 6×4 BL

Ausgestattet mit einem starken 15,2 Liter D38-Motor, Bauluftfeder und MAN TipMatic® 12 Getriebe ist dieser Dreiseitenkipper vielseitig und kann ebenso viel einstecken wie austeilen.

MAN TGL 8.220 4x2 BL Dreiseitenkipper in Sandgrube

MAN TGL 8.220 4x2 BL

Dank kurzem 3.600 mm Radstand und schmalem C-Fahrerhaus ist dieser kompakte und wendige MAN TGL Dreiseitenkipper ideal für besonders enge Baustellen. Das geringe Eigengewicht ermöglicht zudem eine maximale Zuladung.

MAN TGX 18.500 4_4 H BL Sattelkipper vor MAN Gebäude

MAN TGX 18.500 4×4H BL

Ausgestattet mit MAN HydroDrive® in Kombination mit MAN TipMatic® 12 und vielen Assistenzsystemen wie Spurassistent (LGS) und Notbremsassistent ist diese Sattelzugmaschine äußerst effizient unterwegs und ideal für große Bauprojekte, die viel Materialeinsatz und Manpower erfordern.

MAN TGM 18.290 4x2 BL Krankipper auf Baustelle

MAN TGM 18.290 4x2 BL

Unser Krankipper aus der mittleren Baureihe ist gewichtsoptimiert und universell einsetzbar. Durch das geringe Eigengewicht ist eine maximale Zuladung möglich. Die Luftfeder an der Hinterachse sorgt zusätzlich für sehr guten Fahrkomfort in jedem Beladungszustand.

MAN TGS 26.500 6x4H-4 BL Abrollkipper auf Kies-Baustelle

MAN TGS 26.500 6x4H-4 BL

Unser branchengerechter MAN TGS Abrollkipper ist mit MAN HydroDrive® ausgestattet und liefert maximale Traktion, wenn es darauf ankommt. Die gelenkte liftbare Nachlaufachse sorgt für hohe Wendigkeit und durch nur eine angetriebene Hinterachse für das Mehr an Effizienz.

MAN TGS 26.500 6x2-4 LL Baustofffahrzeug vor aufgestapelten Baustoffmaterialien

MAN TGS 26.500 6x2-4 LL

Unser Spezialist im Baustofftransport garantiert maximalen Fahrkomfort in jedem Beladungszustand durch Vollluftfederung.

MAN TGS 28.500 6x4-4 BL Krankipper auf Baustelle

MAN TGS 28.500 6x4-4 BL

Der MAN TGS Krankipper ist ein Traktionsprofi. Das Allradfahrgestell, mit gelenkter liftbarer Nachlaufachse und Allradantrieb an der Vorderachse erreicht jede Baustelle und fühlt sich auch auf anspruchsvollem Terrain zuhause. Durch die gelenkte Nachlaufachse ist das Fahrzeug sehr wendig.

MAN TGS 35.500 8_4H-6 BL Großkranfahrzeug vor Lagerhalle

MAN TGS 35.500 8×4H-6 BL

Ausgestattet mit MAN HydroDrive® und MAN TipMatic® kommt das MAN TGS Großkranfahrzeug auf jeder Baustelle hoch hinaus. Der hydrostatische Antrieb spart Gewicht und wird nur in entsprechenden Situationen zugeschaltet. Durch drei gelenkte Achsen ist keine Baustelle zu eng.

Sie haben noch Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns gerne! Zusätzliche Details finden Sie außerdem in unserem vielfältigen Informationsmaterial.

Weitere Anwendungssegmente in der Baubranche

Sie sind nicht nur im Baustellenverkehr, sondern auch im Betontransport tätig? Dann könnten auch die MAN Fahrzeuglösungen für das folgende Anwendungssegment interessant für Sie sein.

Beton: MAN TGS Mischsattel im Offroad-Einsatz auf der Baustelle

Beton

MAN Betonmischer und –pumpen überzeugen durch ihre perfekte Mischung aus Leistungs- und Traktionsstärke.

Zu den MAN Betonfahrzeugen