Ihre Vorteile

  • Entlastung des Fahrers durch Anpassung der Lenkkräfte an die Fahrsituation
  • Leichtgängiges Rangieren durch zusätzliches, addiertes Lenkmoment
  • Spurtreues Fahren bei höheren Geschwindigkeiten durch reduziertes Lenkmoment
  • Mehr Fahrkomfort durch aktive Lenkradrückstellung und kleinen Lenkraddurchmesser
  • Zusätzlicher Sicherheitsvorteil: Ermöglicht den Einsatz weiterer Assistenzsysteme

Aktiv-Lenksystem: MAN ComfortSteering

Das Aktiv-Lenksystem MAN ComfortSteering unterstützt den Fahrer bei der Lenkarbeit und bildet die Basis für Sicherheitsvorteile durch weitere Assistenzsysteme wie beispielsweise dem Spurrückführungsassistenten (LRA). Die aktive Anpassung der Lenkkräfte an die Geschwindigkeit gewährleistet leichtgängiges Rangieren ebenso wie eine erhöhte Spursicherheit bei schneller Fahrt.

Unser Aktiv-Lenksystem entlastet den Fahrer je nach Fahrsituation

MAN ComfortSteering ergänzt das hydraulische Lenksystem Ihres MAN Lkw durch das zusätzliche Lenkmoment eines Elektromotors. Die elektronische Steuereinheit sorgt zuverlässig dafür, dass Ihnen in jeder Fahrsituation das ideale Maß an elektrischer Lenkkraft zur Verfügung steht. Die Sensoren des Assistenzsystems werten dafür kontinuierlich die Lenkbewegungen sowie Fahrzeugdaten wie Geschwindigkeit und Beladung aus. Je nach Fahrsituation kann das aktive Lenksystem so die Lenkbewegung des Fahrers durch Addieren oder Subtrahieren eines Lenkmoments optimal unterstützen. Außerdem bewegt sich das Lenkrad selbsttätig wieder in die Mittellage zurück, wenn es losgelassen wird.

Beim Rangieren profitiert der Fahrer von der kraftverstärkenden Unterstützung eines addierten elektronischen Lenkmoments. Ihr MAN Lkw lässt sich dadurch mit minimalem Krafteinsatz besonders präzise und leichtgängig manövrieren. Bei höherer Geschwindigkeit reduziert das Aktiv-Lenksystem die Lenkkraft durch Subtrahieren des elektronischen Lenkmoments automatisch. Das erleichtert dem Fahrer eine spurtreue Fahrt.

MAN ComfortSteering bietet Ihnen beim Lenken eine deutliche Komfortsteigerung. Ein großer Lenkraddurchmesser ist nicht erforderlich. Unabhängig von der Achskonfiguration bieten wir Ihnen das System stets in Kombination mit einem kleinen Lenkraddurchmesser von 460 mm und einer direkteren Lenkgetriebe-Übersetzung an. Mit MAN ComfortSteering verfügt Ihr Truck zudem über die notwendige Basisausstattung, um weitere MAN Assistenzsysteme nutzen zu können – beispielsweise unseren MAN Spurrückführungsassistent (LRA).


MAN ComfortSteering ist verfügbar für die folgenden MAN Lkw Modelle

Ausnahme: Vierachsige Fahrzeuge mit zwei Lenkachsen vorne.


Weitere Assistenzsysteme entdecken

Spur-Verlassens-Warnsystem (LGS) & Spurrückführungsassistent (LRA)

Spurhalteassistent (LGS) & Spurrückführungsassistent (LRA)

Sicher in der Spur mit den MAN Spurassistenten: Der Spurhalteassistent (LGS) warnt den Fahrer beim versehentlichen Verlassen der Fahrspur. Der Spurrückführungsassistent (LRA) greift aktiv ein, wenn eine Fahrspur ohne Betätigung des Blinkers verlassen wird.

Aktive Wankstabilisierung (CDC)

Aktive Wankstabilisierung (CDC)

Schon ein zu rascher Spurwechsel oder ein starkes Bremsmanöver können die Ursache für das gefährliche Aufschaukeln eines Lkw sein. Die aktive Wankstabilisierung (CDC) aktiviert den notwendigen Dämpfungsbedarf und reduziert so aktiv Wankbewegungen.

Hydrostatischer Vorderachsantrieb: MAN HydroDrive®

Hydrostatischer Vorderachsantrieb: MAN HydroDrive®

Mehr Traktion im Offroad-Einsatz und mehr Kraftstoffeffizienz auf der Straße: Der hydrostatische Vorderachsantrieb MAN HydroDrive® beherrscht beides.