Truck 

30.000. MAN-Lkw von Tiemann Gruppe ausgeliefert

Die 1905 gegründete Tiemann Gruppe hat sich mit mehr als 550 Mitarbeitern im Elbe-Weser-Dreieck und in Sachsen-Anhalt an insgesamt 16 Standorten auf die Bereiche Nutzfahrzeuge und Landtechnik spezialisiert. Ein Netz von insgesamt zehn Service-Stützpunkten erledigt Wartung und Reparatur von MAN Lkw und Bussen der Marken MAN und NEOPLAN.

Die Tiemann Gruppe hat jüngst den 30.000. MAN Lkw des Typs TGX 18.510 an die Bremer CTS Spedition GmbH / EKB Containerlogistik GmbH & Co ausgeliefert. Personen (v.l.n.r.): Thomas Rietsch, Hans Kulpok, Ole Heemeyer, Christoph Huber, Caspar Plump, Holger Mandel, Reinhold Döhle, Dr. Dirk Plump, Wolfgang Weber, Holger Schulz, Friedrich Jarren, Mathias Müller und Andreas Möller.

  • Tiemann Gruppe lieferte den 30.000. MAN-Lkw aus
  • Jubiläumsfahrzeug ging an die Bremer CTS Spedition GmbH / EKB Containerlogistik GmbH & Co. KG
  • Gegründet wurde die Tiemann Gruppe 1905 in Bremen
  • Seit 85 Jahren ist die Tiemann Gruppe Handelsvertreter von MAN Truck & Bus Deutschland

Die Geschichte von Tiemann begann vor 114 Jahren an der Hohentorstraße in Bremen. Der Firmengründer Werner Tiemann importierte und handelte zu dieser Zeit mit Rohtabak. Ab den 1920er-Jahren setzte das Unternehmen dann auf Landmaschinen und Nutzfahrzeuge. Seit mehr als 85 Jahren ist die Bremer Firma exklusiver Handelsvertreter von MAN Truck & Bus Deutschland.

Den Höhepunkt dieser langjährigen Partnerschaft markiert der jüngst ausgelieferte 30.000. MAN Lkw des Typs TGX 18.510 an die Bremer CTS Spedition GmbH / EKB Containerlogistik GmbH & Co. KG. Holger Mandel, Vorsitzender der Geschäftsführung MAN Truck & Bus Deutschland, sagte zum feierlichen Anlass: „Wir sind sehr stolz auf diese beeindruckende Anzahl ausgelieferter MAN Fahrzeuge und die langjährige und äußerst erfolgreiche Partnerschaft mit der Tiemann Gruppe. Sie hat maßgeblich zu unserem Wachstum im deutschen Nutzfahrzeugmarkt beigetragen.“

Besonderes Highlight war der brandneue Mannschaftsbus des SV Werder Bremen.

Der geschäftsführende Gesellschafter der Tiemann Gruppe Dr. Dirk Plump ergänzt: „Ich erinnere mich noch gut, wie wir 1981 die Übergabe des 4.000. MAN Lkws an die Brauerei Beck gefeiert haben. Nun, fast vierzig Jahre und 26.000 Fahrzeuge später, freuen wir uns sehr den 30.000. Jubiläums-Lkw an unseren langjährigen Kunden die Bremer CTS Spedition GmbH / EKB Containerlogistik GmbH & Co. KG auszuliefern.“

Ein besonderes Highlight im Rahmen der feierlichen Übergabe im Norden Deutschlands war, für den stilgerechten Gästetransfer, der brandneue Mannschaftsbus des SV Werder Bremen.