Truck  |  Events & Fairs 

Erfolgreiche Informationsveranstaltung der Handwerkskammer in Kooperation mit MAN Support Profi Driv

400 Teilnehmer folgten der Einladung ins MAN Truck Forum Die Handwerkskammer für München und Oberbayern lud in Kooperation mit MAN Support ProfiDrive zu einer Informationsveranstaltung für Handwerker ins MAN Truck Forum ein. Vorträge zu Führerscheinrecht und Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz, Fahrzeugtechnik und Ladungssicherung sowie Versicherungsthemen rund um Transportfragen gaben den Teilnehmern Gelegenheit, ihre Kenntnisse auf den aktuellen Stand zu bringen. Unter bestimmten Voraussetzungen dürfen beispielsweise mit bisherigen Führerscheinen nicht mehr uneingeschränkt gewerbliche Fahrten durchgeführt werden. Das kann auch Beschäftige in Handwerksbetrieben betreffen, wenn sie im Rahmen ihrer Tätigkeit Kleinlaster, Transporter und Lkw fahren oder bestimmte Anhänger mitführen.

Ladungssicherung

Die richtige Ladungssicherung erfordert auch in Handwerksbetrieben grundlegendes Wissen hinsichtlich der gesetzlichen Anforderungen, den geeigneten Maßnahmen sowie angepasstem Fahrverhalten. Einem Vortrag zur Ladungssicherung folgten praktische Vorführungen, die anschaulich machten, dass von ungenügend gesicherter Ladung eine große Gefahr für den Fahrzeugführer wie auch für andere Verkehrsteilnehmer ausgeht.

Den Abschluss der Informationsveranstaltung bildete eine intensive Diskussionsrunde mit Experten der Handwerkskammer und Mitarbeitern von MAN Support ProfiDrive.

Fahrzeugausstellung

Eine Ausstellung mit den Nutzfahrzeugprogrammen von MAN und VW begleitete die Veranstaltung. Zahlreiche Anbieter aus den Segmenten Fahrzeugaufbau und -ausbau sowie Ladungssicherungs-Einrichtungen nutzten die Plattform zu kompetenter Beratung der teilnehmenden Handwerker.

Richtige Ladungssicherung demonstrierte eine Vorführung vor dem MAN Forum.

400 Teilnehmer verfolgten die Vorträge im Auditorium des MAN Forums.

Die Ausstellung mit dem Nutzfahrzeugprogramm von MAN und VW wurde begeistert angenommen.

Die Anbieter aus den Segmenten Fahrzeugaufbau und -ausbau nutzten die Plattform, um Handwerksbetriebe kompetent zu beraten.