Events & Fairs 

Neun Podiumsplätze für MAN

MAN Truck & Bus stellt vier Sieger bei der Leserwahl „Die besten Nutzfahrzeuge 2011“ des ETM Verlags

  • NEOPLAN Starliner gewinnt Kategorie Reisehochdecker
  • MAN Lion’s Regio siegt in der Klasse Überlandbusse
  • MAN TGS Sieger der Kipper bis 32t
  • MAN TGL auf Platz eins bei den Transportern/ Lkw bis 7,5t

Zum 15. Mal in Folge waren die Leser von lastauto omnibus, trans aktuell und FERNFAHRER aufgerufen, aus einem Katalog von 170 Fahrzeugbaureihen die ihrer Meinung nach besten Nutzfahrzeuge zu wählen. Alle wichtigen Lieferwagen, Transporter, Lkw und Omnibusse im deutschen Markt waren bei dieser Wahl vertreten.

Knapp 8.000 Leser der drei Fachtitel beteiligten sich an der Wahl und bescherten der MAN Truck & Bus AG ein hervorragendes Ergebnis.

MAN siegt in vier Kategorien

In der Kategorie Transporter/Lkw bis 7,5t heißt der Sieger MAN TGL während der MAN TGS die Kategorie Kipper für sich entschied. In der Klasse Verteiler-Lkw belegte der MAN TGM den zweiten Platz und im Bereich Fernverkehrs-Lkw platzierte sich der MAN TGX auf Rang zwei, gefolgt vom MAN TGS.

Dr. Frank Hiller, Vorstand Marketing, Sales & Services der MAN Truck & Bus AG resümierte: „Vier Sieger und insgesamt neun Podiumsplätze für Fahrzeuge unserer Marken MAN und NEOPLAN sind im Rahmen der ETM Leserwahl ein hervorragendes Ergebnis. Es honoriert in hohem Maß das Image und die Qualität unserer Produkte wie auch die erfolgreiche Arbeit unserer Mitarbeiter.“

Die Bus-Königsdisziplin Reisehochdecker ging erneut an das Flaggschiff aus dem Haus MAN, den NEOPLAN Starliner. Der MAN Lion’s Coach komplettierte in dieser Disziplin den Erfolg mit dem dritten Rang. In der Kategorie Überlandbusse stellte MAN mit dem Lion’s Regio zum vierten Mal in Folge das Siegerfahrzeug und baute den Vorsprung auf beeindruckende 12,3 Prozentpunkte aus. Ein zweiter Platz ging an den MAN Lion’s City im Segment Stadtlinienbusse.

Robert Katzer, Leiter Verkauf Bus der MAN Truck & Bus Deutschland GmbH, zieht ein sehr positives Fazit: „Unsere NEOPLAN und MAN Busse standen in drei Kategorien zur Wahl und stellten zweimal den Sieger. Wir werten das als beeindruckenden Vertrauensbeweis unserer Kunden und Fahrer.“

Siegerlächeln: (v. links) Reinhard Pöllmann, Vorsitzender der Geschäftsführung MAN Truck & Bus Deutschland GmbH, Dr. Frank Hiller, Vorstand Marketing, Sales & Services der MAN Truck & Bus AG, Rudi Kuchta, Leiter Sales Management Bus MAN Truck & Bus AG und Robert Katzer, Leiter Verkauf Bus MAN Truck & Bus Deutschland GmbH, nahmen die Siegertrophäen der ETM-Leserwahl „Die besten Nutzfahrzeuge 2011“ entgegen.

Reinhard Pöllmann (links), Vorsitzender der Geschäftsführung der MAN Truck & Bus Deutschland GmbH erhielt aus der Hand von Matthias Rathmann, Chefredakteur der Nutzfahrzeug-Zeitung trans aktuell die Siegertrophäe für den MAN TGL.

Robert Katzer (links), Leiter Verkauf Bus der MAN Truck & Bus Deutschland GmbH, bekam die Siegertrophäe für den MAN Lion’s Regio von Thomas Rosenberger, Chefredakteur lastauto omnibus überreicht.

Dr. Frank Hiller (rechts), Vorstand Marketing, Sales & Services der MAN Truck & Bus AG übernahm die Siegertrophäe für den MAN TGS von Clemens Klinke, Vorsitzender der Geschäftsführung DEKRA Automobil GmbH.

Rudi Kuchta (links), Leiter Sales Management Bus MAN Truck & Bus AG, erhielt die Siegertrophäe für den NEOPLAN Starliner von Roland Gerdon, Mitglied des Vorstands von DEKRA e. V.